<

Bad Reichenhall

Deutschland

PRESSE-INFO
Bad Reichenhall

12. August 2021
Bad Reichenhall

Bad Reichenhall, Oberbayern

Grenzüberschreitende Fernsicht bis nach Salzburg

Auf den niedrigsten Tausender-Gipfel der Berchtesgadener Alpen ist es zwar ein relativ gemütlicher Aufstieg. Doch nicht nur deswegen gilt der Dötzenkopf als eines der beliebtesten Wanderziele von Bad Reichenhall. Vielmehr bietet der von den Einheimischen liebevoll „Dötzi“ genannte Vorgipfel des Predigtstuhls im Lattengebirge einzigartige Panoramablicke über die Alpenstadt und ihre Sonnenterrasse Bayerisch Gmain. Bei gutem Wetter reicht die Sicht sogar bis zur Mozartstadt Salzburg. Wer wie Bad Reichenhalls Markenbotschafter Philipp Reiter als Trailrunner unterwegs ist, der kommt im Gegensatz zu „normalen“ Ausflüglern sogar richtig ins Schwitzen. Für Genusswanderer bietet sich der Dötzenkopf-Rundweg ab Wegezentrum fünf in Bad Reichenhall an. Dabei werden gut acht Kilometer und 650 Höhenmeter in gemütlichen drei Stunden bewältigt. www.bad-reichenhall.de
Foto (download): Vom 1.001 Meter hohen Dötzenkopf haben Wanderer beste Aussicht auf die oberbayerische Alpenstadt Bad Reichenhall. Bildnachweis: Bad Reichenhall Tourismus & Stadtmarketing

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de