<

Bad Reichenhall

Deutschland

PRESSE-INFO
Bad Reichenhall

7. September 2022
Bad Reichenhall

Bad Reichenhall, Oberbayern

Herbstzauber zwischen Art-déco und Industrial Design

Das historische Industriedenkmal Alte Saline. Eine Kunstakademie für Jedermann. Eine eigene Philharmonie mit neuem Opernfestival (9. bis 11. September 2022). Das Königliche Kurhaus. Und ein Kaufhaus, das den German Design Award trägt. Solche Highlights würde man wohl eher in Berlin vermuten als in einer süddeutschen Kleinstadt. Doch Bad Reichenhall hat noch mehr in Sachen Natur, Kultur, Architektur, Shopping und Genuss zu bieten. Apropos: Wer mag, nascht sich durchs Mozartkugel-Sortiment der berühmten Confiserie Reber. Oder diniert in der eleganten Bergstation des Predigtstuhls. Wer den Bad Reichenhaller Hausberg nicht zu Fuß erobern mag, nimmt die legendäre Bahn von 1928, auch „Grande Dame“ der Alpen genannt. Und vielleicht geht sich danach noch eine Spätvorstellung im nostalgischen Park-Kino oder eine Runde Roulette im Casino aus, bevor Stilbewusste in die Kissen des Boutique-Hotels Villa Rein sinken. Die kostenlose Staatsbad-Gastkarte ermöglicht freie Fahrt mit dem ÖPNV – kein Wunder, ist Bad Reichenhall doch Gründungsmitglied des internationalen Netzwerks Alpine Pearls für sanfte Mobilität und nachhaltigen Urlaub. www.bad-reichenhall.de
Foto (download): Die Lauschtour-App leitet interessierte Gäste durch die bayerische Salzstadt Bad Reichenhall. Dabei ist das Industrie-Denkmal Alte Saline ist besonders im Herbst sehenswert, wenn die Touristenströme nachlassen. Bildnachweis: Bad Reichenhall Tourismus & Stadtmarketing

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de