<

Bad Reichenhall

Deutschland

PRESSE-INFO
Bad Reichenhall

20. Oktober 2021
Bad Reichenhall

Bad Reichenhall, Oberbayern

Post-Covid-Programme und Long-Covid-Reha

Von chronischer Erschöpfung über andauernde Atembeschwerden bis hin zu psychischen Störungen reichen die Nachwirkungen einer überstandenen Covid-19-Infektion. Um schnellstmöglich wieder fit zu werden und zurück in ein normales Leben zu finden, hat das Bad Reichenhaller Kurmittelhaus der Moderne ein Post-Covid-Angebot für Selbstzahler ins Leben gerufen. Zur Auswahl stehen die beiden Pakete „Aktiv“ und „Relax“, die mit Inhalationseinheiten, Atemtherapien sowie psychologischer Beratung wieder auf die Beine helfen sollen. Auf Wunsch kann ein Termin beim hausinternen Lungenfacharzt hinzugebucht werden. Für Long-Covid-Betroffene hingegen empfehlen die Gesundheits-Concierges der oberbayerischen Alpenstadt einen Reha-Aufenthalt. Dieser wirkt Leiden wie dem krankhaften Fatigue-Syndrom, Konzentrationsproblemen oder Geruchsverlust noch effektiver entgegen. Patienten entsteht dabei nur ein geringer finanzieller Aufwand dank Kostenübernahme durch die Krankenkasse oder die Deutsche Rentenversicherung. www.bad-reichenhall.de/post-covid
Foto (download): Beim Post-Covid-Angebot im Kurmittelhaus Bad Reichenhall/Oberbayern absolvieren Patienten unter anderem medizinische Aktivtherapien Bildnachweis: Bad Reichenhall Tourismus & Stadtmarketing

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de