<

PRESSE-INFO

9. November 2021

Weihnachtsmärkte von den Alpen bis Mallorca

Christbaumkugel-Dinner, Pirouetten und Lichterzauber

Der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft, in den Kesseln dampft heißer Punsch und Lichter säumen festlich geschmückte Plätze: Zahlreiche Weihnachtsmärkte laden 2021/22 wieder ein, die besinnliche Jahreszeit zu genießen – sei es ganz traditionell mit Altstadt-Budenzauber, Winterspaß auf der Eislauffläche oder gar frühlingshaften Temperaturen beim mediterranen Inseladvent. Wo die Vorweihnachtszeit besonders genüsslich ist, zeigen folgende Tipps von den Alpen bis Mallorca. www.hermann-meier.de

Therme Meran, Südtirol
Dinner in der „Weihnachtskugl“
Ein besonderes Highlight erwartet Besucher des Meraner Weihnachtsmarkts (26. November 2021 bis 6. Januar 2022) auf dem Platz vor der Therme Meran: In sechs überdimensionierten „Kugln“ servieren die Köche des Bistros von Südtirols größter Wellnessoase ein mehrgängiges Menü. Ob als romantisches Candle-Light-Dinner oder kleine Weihnachtsfeier mit bis zu acht Personen: Gäste der beheizten „Kugln“ genießen beim Mittag- oder Abendessen in entspannter Atmosphäre den Blick auf das bunte Treiben rundherum. Die Reservierung erfolgt per App mit einer Anzahlung, die zugleich dem Mindestverzehr entspricht. Nach dem Weihnachtsmarkt-Bummel wärmen sich Besucher in einem der 25 In- und Outdoor-Pools oder der 2.200 Quadratmeter großen Saunalandschaft in der Therme Meran auf. www.termemerano.it
Foto (download): Beim Dinner in einer der „Kugln“ auf dem Platz vor der Therme Meran speisen Gäste entspannt inmitten des Weihnachtsmarkt-Trubels der Südtiroler Kurstadt. Bildnachweis: Christian Gufler

Locarno, Tessin/Schweiz
Pirouetten auf der Piazza
Anstoßen unter dem winterlichen Tessiner Nachthimmel, Schlittschuh laufen auf der kunstvoll dekorierten Eisbahn und kulinarische Spezialitäten in den umliegenden Iglus verkosten, während man einem der zahlreichen Live-Konzerte lauscht: So klingt Locarno On Ice auf der Piazza Grande im Herzen der gleichnamigen Schweizer Stadt. Das Event rund um die festlich in Szene gesetzte Eisfläche hat sich mit seiner wohligen Atmosphäre bei Einheimischen wie Gästen als beliebter Treffpunkt in der Tessiner Adventszeit etabliert. „Locarno on Ice“ beginnt am 2. Dezember 2021 und ist bis 9. Januar 2022 täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei, der Zugang zur Eisfläche gebührenpflichtig. www.ticino.ch
Foto (download): Bei „Locarno On Ice“ im Schweizer Tessin dreht sich alljährlich im Dezember und Januar alles auf der und um die winterlich geschmückte Eisfläche. Bildnachweis: Ticino Turismo/Remy Steinegger

Schenna bei Meran, Südtirol
„Schenna leuchtet“
Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe Schenna leuchtet verwandelt sich die Gemeinde oberhalb von Meran in ein schillerndes Lichtermeer. Von 12. November bis 17. Dezember 2021 erstrahlt der ganze Ort in festlichem Gewand. Rund um den permanent geöffneten Eislaufplatz im Zentrum bieten die Aussteller des Schenner Dorfmarkts jeweils freitags ab 15 Uhr ihre hofeigenen Produkte zur Verkostung und zum Verkauf an – dann ist auch der Eintritt zur Schlittschuhbahn frei. Nach dem Pirouetten-Drehen sorgen Stände mit  feinsten Südtiroler Spezereien, Glühwein und Kinderpunsch fürs leibliche Wohl. Außerdem haben Boutiquen und Geschäfte bis spätabends geöffnet. Zum Aufwärmen geht’s in die örtlichen Restaurants, Gasthäuser, Bars oder Vinotheken. Musikalische Einlagen runden das Programm ab. www.schenna.com  
Foto (download): Im November und Dezember 2021 versetzt die neue Veranstaltungsreihe „Schenna leuchtet“ mit Lichterglanz, Eislaufbahn und Südtiroler Kulinarik Besucher in Weihnachtsstimmung
Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/Florian Andergassen

Hotel Cort und Grupotel Hotels & Resorts, Mallorca
Palmas Lichterzelt
Ab 24. November 2021 beginnt in Mallorcas Hauptstadt eines der spektakulärsten Lichterspektakel Spaniens. Funkelnde Sterne, glitzernde Kugeln und Millionen von kleinen Leuchten wachen dann über die Balearenmetropole. Unter dem „Sternenzelt“ finden auch Palmas Weihnachtsmärkte statt, die berühmtesten der Insel. Trotz beinah frühlingshafter Temperaturen sorgen diese mit verlockenden Geschenken, Gerüchen und Aromen bis 8. Januar 2022 für festliche Stimmung. Neben den uns bekannten gerösteten Kastanien und süßen Köstlichkeiten gibt es an den Ständen die in Spanien geliebten Churros. Die Märkte sind täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Gäste, die mitten im Geschehen übernachten möchten, kommen im stylischen Vier-Sterne-Superior-Hotel Cort unter. Wer nicht auf Strandnähe und Wellness verzichten will, ist mit dem Grupotel Playa de Palma Suites & Spa bestens beraten. www.hotelcort.com, www.grupotel.com
Foto (download): In der mallorquinischen Hauptstadt Palma flanieren Gäste des Hotel Cort und des Grupotel Playa de Palma Suites & Spa unter einem strahlenden Lichtermeer. Bildnachweis: AHM PR

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de