<
Kunden > Destinationen > Roter Hahn

Roter Hahn

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol/Italien

Roter Hahn

 

Info

  • Dachmarke „Roter Hahn“ vom Südtiroler Bauernbund
  • 1.700 authentisch geführte Urlaubs-Bauernhöfe in allen Teilen des Landes
  • 4 Produktlinien: 
    „Urlaub auf dem Bauernhof“ mit ausgewählten Unterkünften der Qualitätsmarke „Roter Hahn“  
    „Bäuerlicher Feinschmecker“ mit Südtirols besten Hofküchen
    „Qualitätsprodukte vom Bauern“ mit hochwertigen Lebensmitteln von Käse bis Saft 
    „Bäuerliches Handwerk“ mit traditionellen Unikaten aus Holz und Filz
  • Ferien am Berg, auf dem Reiterhof oder im Obst- und Weinbetrieb
  • Kleine Strukturen: Bauernhöfe mit max. 5 Ferienwohnungen oder 8 Gästezimmern
  • Spezialisierungen wie Reiter-, Wander- oder Weinhöfe
  • Regelmäßige Kontrollen hinsichtlich Qualität, Erlebbarkeit und Authentizität der Betriebe
  • Download Daten und Fakten

Kontakt

AHM Kommunikation

Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica@ahm-agentur.de

Lisa Mang

+49 8807 21490-12
lisa@ahm-agentur.de
„Roter Hahn" – Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol, Südtiroler Bauernbund

Dr. Hans J. Kienzl, Marketingdirektor
Nadine Messner, Abteilung PR und Marketing
www.roterhahn.it   

Pressemeldungen

24. Juni 2024
„Roter Hahn“, Südtirol

Törggelen, aber richtig!

25. Juni 2024
„Roter Hahn“, Südtirol: Kuschelzone Bauernhof

Zweisamkeit und Liebestrank

2. Mai 2024
„Roter Hahn“: Südtirol kann auch vegetarisch

Der Duft von Bärlauch und Liebe

18. März 2024
Kulturlandschaft in Balance: Innovative Anbaumethoden auf Südtirols Bauernhöfen

Back to the roots - altes Wissen lebt wieder auf

24. Januar 2024
Südtiroler „Roter Hahn“-Bäuerin gewinnt Golden Award der European Textile Academy

Newcomer of the year

22. Januar 2024
„Roter Hahn“, Südtirol

Zweites „FarmFood Festival“ in Meran

9. Januar 2024
„Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Bäuerliches Handwerk 2024“

Von Hand gefertigt, mit Liebe vollendet

5. Dezember 2023
„Roter Hahn“, Südtirol: Entspannter Urlaub auf dem Bauernhof

Eintauchen in die sanfte Winteridylle

27. November 2023
Heimelig auf dem Südtiroler Bauernhof

Reisehoroskop 2024: Stier (21.4. – 20.5.)

16. November 2023
„Roter Hahn“: Neuer Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof 2024“

Als Gast kommen, als Freund gehen

9. November 2023
„Roter Hahn“: Neue Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern 2024“

Die Essenz der Südtiroler Landwirtschaft

12. Oktober 2023
„Roter Hahn“: Brauchtum, Tradition und Genuss

Hygge-Winter auf dem Südtiroler Bauernhof

19. September 2023
From farm to table: Südtiroler Qualitätssiegel launcht fünfte Säule

Neue „Roter Hahn“-Kochschule

31. August 2023
„Roter Hahn“: Südtirols fünfte Jahreszeit authentisch erleben

Törggelen, aber richtig!

22. August 2023
 „Roter Hahn“, Südtirol: Relaunch für die Website des Qualitätssiegels

Alles neu auf roterhahn.it

11. Juli 2023
„Roter Hahn“: Neue Broschüre „Bäuerlicher Feinschmecker 2023/24“

Südtirols authentischste Einkehrschwünge

10. Juli 2023
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol/Italien

Back to the roots: Die Geschichte der Sommerfrische

4. Juli 2023
Südtirol: „Roter Hahn“-Bauernhöfe inmitten der Dolomiten

Der Berg ruft! Gipfelglück zum Greifen nah

30. Mai 2023
„Roter Hahn“, Südtirol

Almglück auf der Berghütte

26. April 2023
Nachhaltigkeit auf Südtirols Bauernhöfen von „Roter Hahn“

Vom Wein-Upcycling und glücklichen Schweinen

28. März 2023
Familiensommer bei „Roter Hahn“, Südtirol

Kinderglück zwischen Bauernbad und Citylife

27. März 2023
Roter Hahn, Südtirol

Auf dem Rücken der Pferde – Reiten auf dem Bauernhof

9. März 2023
Roter Hahn, Südtirol

Apfelblüte auf dem Obstbauernhof erleben

15. Dezember 2023
Von Schenna bis Leifers/Südtirol

Das Etschtal in voller Apfelblüte

6. März 2023
Frühling bei „Roter Hahn“: Wenn Südtirol erwacht

Apfelblüte und Tierkinder

23. Februar 2023
„Roter Hahn“: Neue Veranstaltung mit dem Besten von Südtirols Bauernhöfen

Erstes FarmFood Festival in Meran

25. Januar 2023
25 Jahre „Roter Hahn“ in Südtirol: Interview mit Marketingleiter Dr. Hans Kienzl

„Meine Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt“

20. Dezember 2022
„Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Bäuerliches Handwerk 2023“

Kostbare Einzelstücke direkt ab Hof

21. November 2022
„Roter Hahn“: Brauchtum, Tradition und Genuss

Hygge-Winter auf dem Südtiroler Bauernhof

10. November 2022
„Roter Hahn“: Neuer Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof 2023“

Südtirol das ganze Jahr erleben

20. Oktober 2022
Ansitz Lidl, Tisens/Südtirol

Metamorphose vom Herrschaftshaus zum Bauernhof

6. Oktober 2022
„Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern 2023“

Feinkost direkt ab Hof

12. September 2022
„Roter Hahn“: Handwerk und Kunst selbst gemacht

Kreativ-Urlaub auf dem Südtiroler Bauernhof

7. September 2022
Brixen, Südtirol

Zwischen Weinberg und Altstadt

25. August 2022
„Roter Hahn“: Südtirols coolste Drinks

Bauer als Barkeeper

8. August 2022
„Roter Hahn“, Südtirol

Baden, Angeln, Eislaufen am hofeigenen Privatweiher

4. August 2022
Neuer „Roter Hahn“-Gourmetguide „Bäuerlicher Feinschmecker 2022/23“

Südtirol erschmecken

18. Juli 2022
Auf Kastanienpfaden von Brixen nach Bozen:

Südtiroler Keschtnweg

29. Juni 2022
„Roter Hahn“, Südtirol: Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Vom Stall aufs Bike

30. Mai 2022
„Roter Hahn“: Fünf Rückzugsorte zwischen Ortler und Dolomiten

Der Luxus der Stille: Südtirols Bäuerliche Hideaways

27. April 2022
Mit den „Roter Hahn“-Bauern die Welt der Heilpflanzen entdecken

Südtiroler Kräuterkunde

28. März 2022
+++ kurz notiert +++ „Roter Hahn“ +++ kurz notiert +++

Gänseeier, Sterneküche, Tierbabys: Frühling in Südtirol

4. März 2022
Priska Weger vom „Roter Hahn“-Mitglied Oberhaslerhof in Schenna, Südtirol:

Von der Kräuterbäuerin zur Fachbuchautorin

28. Februar 2022
„Roter Hahn“, Südtirol: Wo Nachhaltigkeit kein leeres Versprechen ist

Blick hinter die (Bio-)Kulissen

8. Februar 2022
Oberpiskoihof, „Roter Hahn“, Südtirol

Yoga und fasten mit der Bäuerin

25. Januar 2022
Apfel, Käse, Brot, Speck und Wein von der Qualitätsmarke „Roter Hahn“

Südtirols Genussbotschafter:innen

25. Januar 2022
Umdenken und Bewusstsein schärfen: Wie reisen wir 2022?

Urlaub auf dem Bauernhof

21. Dezember 2022
„Roter Hahn“: Sanfte Winteraktivitäten in Südtirol

(Ski-)Tour direkt ab Hof

14. Oktober 2022
Roter Hahn, Südtirol

Skifahren mit dem Bauern

7. September 2022
„Roter Hahn“-Höfe, Südtirol

Bäuerlicher Alpin-Spa

2. September 2022
„Roter Hahn“-Bauernhöfe: Südtirols schönste Herbstwanderungen

Wege zum Wein

12. August 2022
„Roter Hahn“, Südtirol

Wandern mit der Bäuerin

14. Juli 2022
Südtirol: „Roter Hahn“-Bauernhöfe mit Dolomitenpanorama in Südtirol

Freie Sicht auf Kalkgiganten

7. Juni 2022
„Roter Hahn“: Workation beim Südtiroler Bauern

Hof-Office statt Home-Office

20. Mai 2022
„Roter Hahn“, Südtirol

Ein Bett im Kornfeld

4. Mai 2022
„Roter Hahn“: Generationswechsel auf Südtirols Bauernhöfen

Höfisches Leben 2.0

28. April 2022
"Roter Hahn", Südtirol

Into the Wild

1. April 2022
„Roter Hahn“: Tierisch guter Urlaub auf dem Südtiroler Bauernhof

Reiten, füttern, Sorgen wegstreicheln

17. März 2022
„Roter Hahn“, Südtirol

Apfelduft und Blütenmeer

8. März 2022
„Roter Hahn“/Südtirol

Den Hauben den Hof gemacht

19. April 2022
Südtirol: Urlaub mit Auslauf auf den Bauernhöfen von „Roter Hahn“

Auf in die Freiheit

24. Februar 2022
Roter Hahn“, Südtirol

Eier als Liebesgeste und gefärbt mit reiner Natur

17. Februar 2022
„Roter Hahn“, Südtirol/Italien

Neue Wege, alte Familienbande

27. Januar 2022
Roter Hahn/Südtirol

Cider statt Champagner

13. Januar 2022
„Roter Hahn“: Bäuerliches Gourmet-Menü für die kalte Jahreszeit

So schmeckt der Winter in Südtirol

20. November 2022
„Roter Hahn“, Südtirol/Italien

Was die Erde den Bauern schenkt – Kloatznkrapfen

4. November 2022
„Roter Hahn“/Südtirol: Bäuerliches Brauchtum rund um Weihnachten

Strohsterne, Früchtebrot und ein Hauch von Weihrauch

23. September 2022
„Roter Hahn“/Südtirol

Bauernromantik und Langschläfer-Frühstück

2. September 2022
„Roter Hahn“: Ein Jahr mit dem Südtiroler Weinbauern

Nach der Ernte ist vor der Ernte

26. August 2022
Mythen, Sagen und Legenden: Roter Hahn/Südtirol

Südtirols „Stonehenge“ im Sarntal

18. August 2022
Über alle Berge: Keschtnweg/Südtirol

Auf Kastanienpfaden von Brixen nach Bozen

10. August 2022
Urlaub auf dem Bauernhof mit „Roter Hahn“: Südtirols regionaltypische Wanderrouten

Vom Klettersteig bis zur Alm

20. Juli 2022
„Roter Hahn“/Südtirol: Entspannter Landurlaub für Paare

Zweisam bei Hofe

3. Juni 2022
Landurlaub in Südtirol mit „Roter Hahn“: Freiraum für Körper, Geist und Seele

Einmal durchatmen bitte

27. April 2022
Spargel mit Bozner Soße vom Buschenschank Oberlegar/Terlan

Frühlingsgruß aus Südtirol

7. April 2022
Morgenritual von Jutta Tappeiner/Bacherhof Nals

Für einen gesunden Magen und Darm

22. März 2022
Renoviert und restauriert: Südtirols historische „Roter Hahn“-Höfe

Aus alt mach neu

27. Januar 2022
„Roter Hahn“/Südtirol: Blütenträume, Almsommer, Erntedank und Winterfreuden

Bauernhof im Wechsel der Jahreszeiten

25. Juni 2024 - „Roter Hahn“, Südtirol: Kuschelzone Bauernhof

Zweisamkeit und Liebestrank

24. Juni 2024 - „Roter Hahn“, Südtirol

Törggelen, aber richtig!

2. Mai 2024 - „Roter Hahn“: Südtirol kann auch vegetarisch

Der Duft von Bärlauch und Liebe

18. März 2024 - Kulturlandschaft in Balance: Innovative Anbaumethoden auf Südtirols Bauernhöfen

Back to the roots - altes Wissen lebt wieder auf

24. Januar 2024 - Südtiroler „Roter Hahn“-Bäuerin gewinnt Golden Award der European Textile Academy

Newcomer of the year

22. Januar 2024 - „Roter Hahn“, Südtirol

Zweites „FarmFood Festival“ in Meran

9. Januar 2024 - „Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Bäuerliches Handwerk 2024“

Von Hand gefertigt, mit Liebe vollendet

15. Dezember 2023 - Von Schenna bis Leifers/Südtirol

Das Etschtal in voller Apfelblüte

5. Dezember 2023 - „Roter Hahn“, Südtirol: Entspannter Urlaub auf dem Bauernhof

Eintauchen in die sanfte Winteridylle

27. November 2023 - Heimelig auf dem Südtiroler Bauernhof

Reisehoroskop 2024: Stier (21.4. – 20.5.)

16. November 2023 - „Roter Hahn“: Neuer Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof 2024“

Als Gast kommen, als Freund gehen

9. November 2023 - „Roter Hahn“: Neue Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern 2024“

Die Essenz der Südtiroler Landwirtschaft

12. Oktober 2023 - „Roter Hahn“: Brauchtum, Tradition und Genuss

Hygge-Winter auf dem Südtiroler Bauernhof

19. September 2023 - From farm to table: Südtiroler Qualitätssiegel launcht fünfte Säule

Neue „Roter Hahn“-Kochschule

31. August 2023 - „Roter Hahn“: Südtirols fünfte Jahreszeit authentisch erleben

Törggelen, aber richtig!

22. August 2023 -  „Roter Hahn“, Südtirol: Relaunch für die Website des Qualitätssiegels

Alles neu auf roterhahn.it

11. Juli 2023 - „Roter Hahn“: Neue Broschüre „Bäuerlicher Feinschmecker 2023/24“

Südtirols authentischste Einkehrschwünge

10. Juli 2023 - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol/Italien

Back to the roots: Die Geschichte der Sommerfrische

4. Juli 2023 - Südtirol: „Roter Hahn“-Bauernhöfe inmitten der Dolomiten

Der Berg ruft! Gipfelglück zum Greifen nah

30. Mai 2023 - „Roter Hahn“, Südtirol

Almglück auf der Berghütte

26. April 2023 - Nachhaltigkeit auf Südtirols Bauernhöfen von „Roter Hahn“

Vom Wein-Upcycling und glücklichen Schweinen

28. März 2023 - Familiensommer bei „Roter Hahn“, Südtirol

Kinderglück zwischen Bauernbad und Citylife

27. März 2023 - Roter Hahn, Südtirol

Auf dem Rücken der Pferde – Reiten auf dem Bauernhof

9. März 2023 - Roter Hahn, Südtirol

Apfelblüte auf dem Obstbauernhof erleben

6. März 2023 - Frühling bei „Roter Hahn“: Wenn Südtirol erwacht

Apfelblüte und Tierkinder

23. Februar 2023 - „Roter Hahn“: Neue Veranstaltung mit dem Besten von Südtirols Bauernhöfen

Erstes FarmFood Festival in Meran

25. Januar 2023 - 25 Jahre „Roter Hahn“ in Südtirol: Interview mit Marketingleiter Dr. Hans Kienzl

„Meine Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt“

21. Dezember 2022 - „Roter Hahn“: Sanfte Winteraktivitäten in Südtirol

(Ski-)Tour direkt ab Hof

20. Dezember 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Bäuerliches Handwerk 2023“

Kostbare Einzelstücke direkt ab Hof

21. November 2022 - „Roter Hahn“: Brauchtum, Tradition und Genuss

Hygge-Winter auf dem Südtiroler Bauernhof

20. November 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol/Italien

Was die Erde den Bauern schenkt – Kloatznkrapfen

10. November 2022 - „Roter Hahn“: Neuer Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof 2023“

Südtirol das ganze Jahr erleben

4. November 2022 - „Roter Hahn“/Südtirol: Bäuerliches Brauchtum rund um Weihnachten

Strohsterne, Früchtebrot und ein Hauch von Weihrauch

20. Oktober 2022 - Ansitz Lidl, Tisens/Südtirol

Metamorphose vom Herrschaftshaus zum Bauernhof

14. Oktober 2022 - Roter Hahn, Südtirol

Skifahren mit dem Bauern

6. Oktober 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol: Neue Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern 2023“

Feinkost direkt ab Hof

23. September 2022 - „Roter Hahn“/Südtirol

Bauernromantik und Langschläfer-Frühstück

12. September 2022 - „Roter Hahn“: Handwerk und Kunst selbst gemacht

Kreativ-Urlaub auf dem Südtiroler Bauernhof

7. September 2022 - Brixen, Südtirol

Zwischen Weinberg und Altstadt

7. September 2022 - „Roter Hahn“-Höfe, Südtirol

Bäuerlicher Alpin-Spa

2. September 2022 - „Roter Hahn“: Ein Jahr mit dem Südtiroler Weinbauern

Nach der Ernte ist vor der Ernte

2. September 2022 - „Roter Hahn“-Bauernhöfe: Südtirols schönste Herbstwanderungen

Wege zum Wein

26. August 2022 - Mythen, Sagen und Legenden: Roter Hahn/Südtirol

Südtirols „Stonehenge“ im Sarntal

25. August 2022 - „Roter Hahn“: Südtirols coolste Drinks

Bauer als Barkeeper

18. August 2022 - Über alle Berge: Keschtnweg/Südtirol

Auf Kastanienpfaden von Brixen nach Bozen

12. August 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol

Wandern mit der Bäuerin

10. August 2022 - Urlaub auf dem Bauernhof mit „Roter Hahn“: Südtirols regionaltypische Wanderrouten

Vom Klettersteig bis zur Alm

8. August 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol

Baden, Angeln, Eislaufen am hofeigenen Privatweiher

4. August 2022 - Neuer „Roter Hahn“-Gourmetguide „Bäuerlicher Feinschmecker 2022/23“

Südtirol erschmecken

20. Juli 2022 - „Roter Hahn“/Südtirol: Entspannter Landurlaub für Paare

Zweisam bei Hofe

18. Juli 2022 - Auf Kastanienpfaden von Brixen nach Bozen:

Südtiroler Keschtnweg

14. Juli 2022 - Südtirol: „Roter Hahn“-Bauernhöfe mit Dolomitenpanorama in Südtirol

Freie Sicht auf Kalkgiganten

29. Juni 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol: Bauernhof-Urlaub mit dem Rad

Vom Stall aufs Bike

7. Juni 2022 - „Roter Hahn“: Workation beim Südtiroler Bauern

Hof-Office statt Home-Office

3. Juni 2022 - Landurlaub in Südtirol mit „Roter Hahn“: Freiraum für Körper, Geist und Seele

Einmal durchatmen bitte

30. Mai 2022 - „Roter Hahn“: Fünf Rückzugsorte zwischen Ortler und Dolomiten

Der Luxus der Stille: Südtirols Bäuerliche Hideaways

20. Mai 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol

Ein Bett im Kornfeld

4. Mai 2022 - „Roter Hahn“: Generationswechsel auf Südtirols Bauernhöfen

Höfisches Leben 2.0

28. April 2022 - "Roter Hahn", Südtirol

Into the Wild

27. April 2022 - Mit den „Roter Hahn“-Bauern die Welt der Heilpflanzen entdecken

Südtiroler Kräuterkunde

27. April 2022 - Spargel mit Bozner Soße vom Buschenschank Oberlegar/Terlan

Frühlingsgruß aus Südtirol

19. April 2022 - Südtirol: Urlaub mit Auslauf auf den Bauernhöfen von „Roter Hahn“

Auf in die Freiheit

7. April 2022 - Morgenritual von Jutta Tappeiner/Bacherhof Nals

Für einen gesunden Magen und Darm

1. April 2022 - „Roter Hahn“: Tierisch guter Urlaub auf dem Südtiroler Bauernhof

Reiten, füttern, Sorgen wegstreicheln

28. März 2022 - +++ kurz notiert +++ „Roter Hahn“ +++ kurz notiert +++

Gänseeier, Sterneküche, Tierbabys: Frühling in Südtirol

22. März 2022 - Renoviert und restauriert: Südtirols historische „Roter Hahn“-Höfe

Aus alt mach neu

17. März 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol

Apfelduft und Blütenmeer

8. März 2022 - „Roter Hahn“/Südtirol

Den Hauben den Hof gemacht

4. März 2022 - Priska Weger vom „Roter Hahn“-Mitglied Oberhaslerhof in Schenna, Südtirol:

Von der Kräuterbäuerin zur Fachbuchautorin

28. Februar 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol: Wo Nachhaltigkeit kein leeres Versprechen ist

Blick hinter die (Bio-)Kulissen

24. Februar 2022 - Roter Hahn“, Südtirol

Eier als Liebesgeste und gefärbt mit reiner Natur

17. Februar 2022 - „Roter Hahn“, Südtirol/Italien

Neue Wege, alte Familienbande

8. Februar 2022 - Oberpiskoihof, „Roter Hahn“, Südtirol

Yoga und fasten mit der Bäuerin

27. Januar 2022 - Roter Hahn/Südtirol

Cider statt Champagner

27. Januar 2022 - „Roter Hahn“/Südtirol: Blütenträume, Almsommer, Erntedank und Winterfreuden

Bauernhof im Wechsel der Jahreszeiten

25. Januar 2022 - Apfel, Käse, Brot, Speck und Wein von der Qualitätsmarke „Roter Hahn“

Südtirols Genussbotschafter:innen

25. Januar 2022 - Umdenken und Bewusstsein schärfen: Wie reisen wir 2022?

Urlaub auf dem Bauernhof

13. Januar 2022 - „Roter Hahn“: Bäuerliches Gourmet-Menü für die kalte Jahreszeit

So schmeckt der Winter in Südtirol

Story Angles

Unter dem Qualitätssiegel „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund über 1.600 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes. Mit den vier Produktlinien „Urlaub auf dem Bauernhof“ (gleichnamiger Katalog), „Qualitätsprodukte vom Bauern“, „Bäuerlicher Feinschmecker”, „Bäuerliches Handwerk“ (jeweils mit gleichnamiger Broschüre) sowie der neuen „Roter Hahn“-Kochschule weisen die Südtiroler den Weg für den Reisetrend der Zukunft: „Roter Hahn“ steht für Qualität und unverfälschtes Reise-Erlebnis, Natur und Landleben hautnah. www.roterhahn.it

Obwohl erst im Herbst 2023 eröffnet, ist sie schon jetzt einer der Meilensteine beim Südtiroler Qualitätssiegel: Die neue „Roter Hahn“-Kochschule oberhalb von Bozen. Dort lernen Interessierte im urigen Ambiente des einstigen Buschenschanks Föhrnerhof von verschiedenen Dozent:innen, wie in Südtirols Küchen gekocht wurde und wird. Nach der gemeinsamen Zubereitung eines jeden Gangs wird das Ergebnis gemeinsam verkostet, die passende Weinbegleitung serviert Gastgeber- und Winzerfamilie Bracchetti. Wer mag, der deckt sich zuvor beim Farm Food Festival im Meraner Kurhaus (9. März 2024) mit regionalen und saisonalen bäuerlichen Produkten ein.

Wo ehrwürdige Mauern Geschichte(n) erzählen, wird heute lieber saniert als neu gebaut – besonders in Südtirol. Mehr denn je liegt den Besitzern der Erhalt von jahrhundertealtem Stein, romanischen Gewölben oder rustikalen Holzvertäfelungen am Herzen. Bei vielen Bauernhöfen des Qualitätssiegels „Roter Hahn“ haben Architekten historische Strukturen sorgfältig restauriert und, kombiniert mit modernster Technik, in elegante Urlaubsdomizile verwandelt. Um den antiken Charme bestmöglich zu bewahren, wird beim Interieur stets auf natürliche, authentische und hochwertige Materialien Wert gelegt.

Derzeit über 150 Südtiroler Höfe des Qualitätssiegels „Roter Hahn“ liegen oberhalb von 1.500 Metern und sind ideal für alle, die mal wieder richtig zu sich selbst kommen wollen. Zumeist Selbstversorger, offerieren die Bauersfamilien dort eine Vielzahl an hofeigenen Produkten in ihren Hofläden, dazu köstliches Frühstück und oftmals sogar Halbpension. Aktive starten direkt ab Hof zu ihren sommerlichen oder winterlichen Wanderungen in umliegende Gipfelwelten.

Urlaub auf dem Bauernhof? Was eigentlich nach Familiensache klingt, lockt zunehmend auch Paare in die Domizile des Qualitätssiegels „Roter Hahn“. Mittlerweile haben sich einige der ländlichen Südtiroler Ferien-Unterkünfte zu modernen Hideaways für zwei herausgemacht. Relaxt wird im hofeigenen Badeteich oder in der Privat-Sauna. Die Bäuerin lädt außerdem zum Kochkurs oder zur Führung durch den Kräutergarten ein, der Bauer zur Weinprobe oder Apfelführung mit anschließender Marende.

Wer Südtirol auf Schusters Rappen erobern will, hat sich die Stärkung unterwegs mehr als verdient. Zahlreiche Hof- und Buschenschänke von „Roter Hahn“ liegen an den bekanntesten Pfaden des Landes, zum Beispiel am regionenübergreifenden Keschtnweg. Die bäuerlichen Gastgeber heißen hungrige Wanderer gern willkommen und verwöhnen sie mit Köstlichkeiten von Knödeln bis Kaiserschmarrn.

Dank kleiner bäuerlicher Strukturen vor Ort schließen sich Hof- und Stadtleben in Südtirol nicht aus: Vielmehr gibt es zahlreiche ländliche Domizile direkt in oder in nächster Nähe zu Meran, Bozen, Brixen oder Bruneck. Gäste wissen dort neben der Kulturvielfalt auch das italienische Flair zu schätzen. Ergänzt durch den spannenden Alltag ihrer bäuerlichen Gastgeber und deren liebevolle Betreuung hat der Mix einen besonderen Reiz für alle, bei denen sich Bodenständigkeit und buntes Citylife nicht ausschließen.

Urlaub auf Südtirols Bauernhöfen ist maßgeschneidert für die „LOHAS“-Zielgruppe. Immer mehr Landwirte setzen konsequent auf alternative Energiegewinnung. „Roter Hahn“ manifestiert seine Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit außerdem mit Spezialisierungen wie den streng kontrollierten Bio-Bauernhöfen oder dem Klima-Bauernhof, der nachweislich Ressourcen schont – nicht zu vergessen die hofeigenen Produkte mit ihrer Garantie auf Regionalität, Saisonalität sowie der Null-Kilometer-Philosophie.

Urlaub auf Südtirols Bauernhöfen ist maßgeschneidert für die „LOHAS“-Zielgruppe. Immer mehr Landwirte setzen konsequent auf alternative Energiegewinnung. „Roter Hahn“ manifestiert seine Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit außerdem mit Spezialisierungen wie den streng kontrollierten Bio-Bauernhöfen oder dem Klima-Bauernhof, der nachweislich Ressourcen schont – nicht zu vergessen die hofeigenen Produkte mit ihrer Garantie auf Regionalität, Saisonalität sowie der Null-Kilometer-Philosophie.

Abseits von Skipisten sind viele Höfe ideale Domizile, um im Winter Natur und Stille zu genießen. Bei Spaziergängen, Schneeschuhwanderungen und Skitouren lernen Urlauber Südtirol in Ruhe kennen. Danach entspannen sie beim Lesen eines Buchs am knisternden Kamin oder beim gemeinsamen Kartenspielen in der Stube ihres „Roter Hahn“-Domizils. Zahlreiche Ferienwohnungen und Zimmer sind mit Holz, warmen Farben, liebevollen Details sowie oftmals einem Ofen eingerichtet und eignen sich auch bei schlechtem Wetter zum Einkuscheln.

Fotos

© Die anzuführenden Bildnachweise sind bei jedem Bild vermerkt. Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Publikation über Roter Hahn verwendet werden. Vielen Dank.


Von fast allen höher gelegenen Bergbauernhöfen der Südtiroler Marke „Roter Hahn“ können Urlauber einfach loswandern

Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle
  6,24 MB ID: 101

Wer einfach nur faulenzen will, findet bei schönem Wetter draußen am Hof ein gemütliches Plätzchen – tierische Besucher sind dabei keine Seltenheit

Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle
  6,71 MB ID: 143

Draußen meterhoher Schnee, drinnen Behaglichkeit – das erwartet Gäste zur Weihnachtszeit auf einem „Roter Hahn“-Hof in Südtirol

Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle
  5,60 MB ID: 152

Besser kann ein Aktivtag in Südtirol kaum beginnen – beim kräftigenden Bauernfrühstück auf der Terrasse des „Roter Hahn“-Urlaubsbauernhofs

Foto: „Roter Hahn“
  5,07 MB ID: 106

Allerlei saisonale Knödelvariationen zählen in den Südtiroler Schankbetrieben der Marke „Roter Hahn“ – hier der Oberlegar in Terlan – zu den besonderen Spezialitäten der Bäuerinnen

Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle
  0,53 MB ID: 114

Besonders fleißige „Roter Hahn“-Hofgäste helfen dem Bauern jeden Tag beim Füttern des Jungviehs im Stall

Foto: „Roter Hahn“/Frieder Blickle
  4,95 MB ID: 130

mehr:
Fotos Sommer
Fotos Winter