<

Roter Hahn

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol/Italien

PRESSE-INFO
Roter Hahn

29. September 2021
Roter Hahn

„Roter Hahn“: Südtiroler „Qualitätsprodukte vom Bauern 2022“ neu mit Bier

Vom Hof auf den Tisch

Käse – natürlich stets aus Milch von den Kühen im Stall neben dem Haus. Aufstrich? Nur aus ungespritzten Früchten vom Obstgarten vor Alpenkulisse. Und seit Neuestem auch Bier, aus eigenem Korn selbstverständlich: Die Südtiroler Marke „Roter Hahn“ hat das Prinzip „from farm to table“ zwar nicht erfunden, aber doch ganz neu gedacht und salonfähig gemacht. Denn der Endverbraucher kann hundertprozentig darauf zählen, dass lediglich bäuerliche Produkte aus Rohstoffen, die direkt am Hof gedeihen und dort von Hand verarbeitet werden, das Gütesiegel tragen. Neben der Herkunft garantiert das Label des Südtiroler Bauernbunds die natürliche und nachhaltige Erzeugung von Wein, Honig, Speck, Brot, Kräutern oder Destillaten. Außerdem mussten die derzeit 18 Produktgruppen der Blindverkostung einer unabhängigen Fachkommission standhalten. In der 2022er-Broschüre werden rund 800 „Qualitätsprodukte vom Bauern“ von 85 landwirtschaftlichen Direktvermarktern inklusive Infos, Rezepten und Verkaufsstellen präsentiert. Die neue Gratis-Edition mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren können Interessierte bestellen, aber auch virtuell blättern oder downloaden unter www.roterhahn.it. Tipp: Mittlerweile gibt es zahlreiche „Roter Hahn“-Produkte auch im Online Shop.
Foto (download): Die aktuelle „Roter Hahn“-Broschüre enthält 2022 fünf neue bäuerliche Direktvermarkter aus Südtirol, deren „Qualitätsprodukte vom Bauern“ vorab einer strengen Prüfung in Sachen Herkunft und Geschmack unterzogen wurden. Bildnachweis: „Roter Hahn“

Gerste und Malz – Südtirol erhalt‘s
Mit dem Guggenbergerhof in Jenesien hat „Roter Hahn“ ab sofort auch ein nachhaltiges Biersortiment im Portfolio seiner „Qualitätsprodukte vom Bauern“. Allen Richtlinien des Siegels entsprechend wird das Getreide für die Herstellung zur Gänze auf den Flächen des landwirtschaftlichen Betriebs in Südtirols Süden kultiviert. Direkt dort verarbeitet Matthias Stuefer Gerste und Weizen vom Rohstoff bis hin zum fertigen Getränk. Konservierungsmittel findet man darin ebenso wenig wie künstliche Aromen, selbst die Unkrautbekämpfung erfolgt nur mithilfe von mechanischen Methoden. „Der selbst angebaute Wild- und Aromahopfen verleiht unseren diversen Biersorten den spannenden und besonderen Geschmack“, verrät der Jungbauer. Die Auswahl des „Guggenbräu“ reicht von hellem und dunklem Kellerbier über Pils bis hin zu Weißbier, Pale sowie Brown Ale.
Foto (download): Bei der Qualitätsmarke „Roter Hahn“ ist der Bauer auch gleich Brauer – Matthias Stuefer vom Guggenbergerhof in Jenesien inmitten der eigenen Getreidefelder in Südtirols Süden. Bildnachweis: „Roter Hahn“/Frieder Blickle

Weitere Auskünfte
„Roter Hahn" – Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol    Südtiroler Bauernbund
K.-M.-Gamper-Straße 5    I-39100 Bozen
Fon +39 0471 999325    info@roterhahn.it    www.roterhahn.it

Über „Roter Hahn“. Unter der Marke „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund 1.700 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes. Mit den Produktlinien „Urlaub auf dem Bauernhof“ (gleichnamiger Katalog), „Qualitätsprodukte vom Bauern“, „Bäuerlicher Feinschmecker“ und „Bäuerliches Handwerk“ (gleichnamige Broschüren) weisen die Südtiroler den Weg für den Reisetrend der Zukunft: „Roter Hahn“ steht für Qualität und unverfälschtes Reise-Erlebnis. Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol – Brauchtum, Natur und Leben hautnah

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Marie-Christin Pieper

+49 8807 21490-24
mc.pieper@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de