<

Schenna

Südtirol/Italien

PRESSE-INFO
Schenna

15. Dezember 2023
Schenna

Von Schenna bis Leifers/Südtirol

Das Etschtal in voller Apfelblüte

Die Region zu Füßen von Schenna verwandelt sich von Anfang April bis Mitte Mai in ein Meer aus Apfelblüten. Dabei eröffnen sich von der Südtiroler Gemeinde kilometerweite Aussichten auf den Meraner Talkessel. Eine besondere Gelegenheit, die florale Pracht erkunden, gibt es während eines Bauernhof-Urlaubs auf den derzeit 31 bäuerlichen Mitgliedsbetrieben des Qualitätssiegels „Roter Hahn“ in Schenna. Gemeinsam mit den Landwirten entdecken Gäste deren Obstplantagen und lernen alles über die Entwicklung von der zarten Blüte zur knackigen Frucht. Auch weiter südlich taucht man in den Teppich aus Weiß und Rosa ein, etwa bei einer Tour entlang des Etschradwegs, der direkt an den blühenden Wiesen vorbei führt. Überall duftet und leuchtet es – so auch in der Apfelstadt Leifers. Dort können sich Urlauber im Hotel und Campingpark Steiner mit Apfelsaft aus eigenem Anbau und alkoholfreiem Apfelsekt verwöhnen lassen. Und da aus der Paradiesfrucht ja nicht nur flüssige Köstlichkeiten produziert werden, serviert Gastgeberfamilie Pfeifer gern noch ihren hausgemachten Apfelstrudel dazu. www.schenna.comwww.roterhahn.itwww.hotelsteiner.com
Foto (download): Eingehüllt in den süßlichen Duft der rosa-weißen Apfelblüten ist Südtirol im Frühling ein Hotspot für kleine und große Naturfreunde, Genießer und Liebhaber des knackigen Obstes. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/René Gamper

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica@ahm-agentur.de

Luisa Netrval

+49 8807 21490-19
luisa@ahm-agentur.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@ahm-agentur.de
www.ahm-agentur.de