<

Schenna

Südtirol/Italien

PRESSE-INFO
Schenna

8. September 2021
Schenna

+++ kurz notiert +++ kurz notiert +++ kurz notiert +++

Schenna, Südtirol: How to Törggel und Herbst-Rallye

How to Törggel. Mit dem Oktober beginnt in Südtirol die fünfte Jahreszeit, das Törggelen. Und das will gelernt sein – geht es doch nicht einfach nur darum, sich nach dem erfolgreichen Einbringen der Ernte durch hausgemachte Köstlichkeiten in Schennas Weinhöfen und Törggele-Kellern zu schlemmen. Vielmehr gilt: Wer nicht zu Fuß kommt, törggelt eigentlich nicht richtig. Denn die Wanderung vor der Einkehr gehört auf jeden Fall dazu. Viele solcher Touren können Feinschmecker in der Südtiroler Gemeinde unternehmen. Törggele-Novizen und alle, die gern in Gesellschaft sind, haben die Möglichkeit sich dabei auch begleiten zu lassen und gemeinsam mit Wanderführer Jörgl Kaufmann an fünf Terminen von Anfang Oktober bis Mitte November 2021 auf Tour zu gehen, etwa durch den Vallplatzer Wald zum Bachlerhof oder über den Schenner Waalweg zum Rastlhof. Beim Schenner Herbstmarkt am 28. Oktober verkosten Urlauber zudem Klassiker wie Suser (Traubenmost) und gebratene Kastanien auf dem Raiffeisenplatz unter freiem Himmel. Und decken sich dort auch für zu Hause mit Törggele-Köstlichkeiten ein. Denn neben Handwerkern und Künstlern bieten auch Bauern sowie Wirte ihre Produkte zum Verkauf an. www.schenna.com/herbstgenuss
Foto (download): Junge Weine und herzhafte Südtiroler Speisen – im Oktober herrscht Törggele-Hochsaison in Schenna. Bildnachweis: Tourismusverein Schenna/Hannes Niederkofler

Südtirol Classic Golden Edition. Durchs Sarntal, entlang der Weinstraße oder in die Dolomiten – im goldenen Oktober erkunden Liebhaber nostalgischer Flitzer mit ihrem Gefährt Südtirols Schönheit in und um Schenna. Bei der legendären „Südtirol Classic Golden Edition“ rollen die Oldies in relaxter Atmosphäre zu den Ausfahrten an, dazwischen gibt es bei herbstlichen Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten ausreichend Gelegenheit zum Fachsimpeln oder einfach Beisammensein. Das Vier-Tage-Arrangement von 6. bis 10. Oktober 2021 beinhaltet im Gegensatz zur alljährlichen Hauptrallye, die im Juli ihr 35. Jubiläum feierte, keinerlei Zeitprüfungen. Stattdessen steht der Fahrgenuss im Vordergrund. Neugierige Oldtimer-Fans können auf Anfrage auch Schnuppertouren buchen. Das Teilnahmepaket kostet 1.580 €/2 Pers. (ohne Unterkunft). Es beinhaltet Speisen und Getränke laut Programm sowie Unterlagen, Betreuung, Willkommensgeschenk und Shuttle-Dienst vor Ort. Wer im Juli 2021 bereits bei der „Südtirol Classic Schenna“ dabei war, erhält einen Bonus von 100 €. Programm, Reglement und Anmeldung unter www.suedtirolclassic.com
Foto (download): Jedes Jahr im Herbst entdecken Urlauber in und rund um Schenna verschiedenste Passstraßen, wenn die Südtiroler Gemeinde zur Genuss-Rallye „Südtirol Classic Golden Edition“ einlädt. Bildnachweis: Südtirol Classic Schenna/Patrick Schwienbacher

Weitere Auskünfte
Tourismusverein Schenna    Erzherzog Johann Platz 1/D    I-39017 Schenna, Südtirol/Italien
Fon + 39 0473 945669    info@schenna.com    www.schenna.com

Über Schenna. Auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt Schenna zu Südtirols aussichtsreichsten Bühnen mit Panoramablicken über das gesamte Mittlere Etschtal. Die Gemeinde mit ihren sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2.781 Meter. Sie erlaubt damit Wandertouren von mediterranen Tieflagen bis in alpine Höhen – auf über 200 Kilometern markierten Wegen. Das Beherbergungs-Angebot zeichnet sich durch seine hohe Servicequalität aus und umfasst luxuriöse Wellness-Hotels ebenso wie stilvolle Bauernhöfe. Schenna steht für Naturgenuss, Aktivsein und echte Südtiroler Gastfreundschaft.

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Marie-Christin Pieper

+49 8807 21490-24
mc.pieper@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de