St. Anton am Arlberg

Tirol/Österreich

PRESSE-INFO
St. Anton am Arlberg

1. Oktober 2020
St. Anton am Arlberg

Geheimtipp in St. Anton am Arlberg

Vielfältiges Verwalltal

Wie ins Wasser gemalt – der Verwallsee nahe St. Anton am Arlberg ist bekannt für sein schimmerndes Türkisgrün. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg

Nur wenige Minuten vom Zentrum in St. Anton am Arlberg entfernt können Wanderer und Bergfans „aussteigen“ und losziehen in das malerische Verwalltal. Ob sie das Naherholungsgebiet aktiv mit dem Mountainbike erobern, im Winter warm eingepackt durchs tiefverschneite Tal wandern oder am Verwallsee spazieren: Dieser geheimnisvolle Ort ist zu jeder Jahreszeit ein Ausflugsziel für die ganze Familie, für Ruhesuchende und Aktive. www.stantonamarlberg.com
Foto (download): Wie ins Wasser gemalt – der Verwallsee nahe St. Anton am Arlberg ist bekannt für sein schimmerndes Türkisgrün. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Walter Inwinkl

Rund um das 1.300 Meter hoch gelegene St. Anton am Arlberg verlaufen 300 Kilometer Wanderwege. Eine besonders reizvolle Strecke führt durch das Verwalltal. Vorbei an saftigen Wiesen, schattenspendenden Waldabschnitten, kleinen Bächen und dem Verwallsee verläuft die Route zunächst eben und ist selbst mit Kinderwagen gut befahrbar. Ein lohnender Zwischenstopp insbesondere für kleine Kletterfans ist der Hoch- und Niederseilgarten mit insgesamt 22 Kletterstationen. Kinder, aber auch Erwachsene hangeln sich hier wie Tarzan und Jane in bis zu 12 Meter Höhe durch den Naturparcours. Mutige besiegen am 170 Meter langen und 44 Meter hohen „Flying Fox“ über der Rosanna-Schlucht ihr Schwindelgefühl. Auf der gegenüberliegenden Flussseite gibt es einen Grill- und Picknickplatz, am Verwallsee befindet sich eine weitere Feuerstelle beim Kinderspielplatz. Ein neu angelegter Landschaftssee schmückt dort seit Herbst 2020 die östliche Talseite. An verschiedenen interaktiven Stationen tauchen Besucher spielerisch in die Mythen und Sagen der Tiroler Region ein. Am Wasserfall sorgt die 35 Meter lange Stahlseil-Hängebrücke für Adrenalinkicks, während im Bike-Areal „EldoRADo“ Zweirad-Profis auf Pumptrack, Northshore Trail und Co. ins Schwärmen kommen. Für den Nachwuchs sind leichte Kurven und Hindernisse angelegt, die sich sogar für Laufräder eignen. Die Wagner Hütte im Verwalltal bietet einen gemütlichen Treffpunkt für Einheimische und Besucher.

Ob Skaten oder klassischer Stil, in und rund um St. Anton am Arlberg sind im Winter 43 Kilometer Loipen gespurt, wie hier im Verwalltal. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Josef Mallaun

Das Verwalltal ist ein Geheimtipp – insbesondere im Herbst, wenn die letzten Sonnentage noch einmal in die farbenfrohe Natur locken sowie im Winter, wenn die Ersten ihre Spuren mit Langlaufski und Schneeschuhen gezogen haben. Wen es im Sommer weit hineinzieht, der kann vielfältige Touren mit Hüttenübernachtungen planen. Ein Schotterweg führt hinauf zur Konstanzer Hütte, auf deren Schiefertafel Tiroler Schmankerl locken. Weiter geht es über das Schönverwall bis zur Heilbronner Hütte. In beiden Jausenstationen warten urige Matratzen- und Bettenlager oder Mehrbettzimmer auf müde Wanderer. Ein besonderes Erlebnis bietet auch die Route auf dem gesicherten Steig von St. Anton durch die Rosannaschlucht und weiter durch das Verwalltal zur Konstanzer Hütte mit Blick zum mächtigen Patteriol.
Foto (download): Ob Skaten oder klassischer Stil, in und rund um St. Anton am Arlberg sind im Winter 43 Kilometer Loipen gespurt, wie hier im Verwalltal. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Josef Mallaun

Von St. Anton am Arlberg aus verkehren regelmäßig Busse ins Verwalltal, die Bergfexe oder Spaziergänger schnell und bequem zu ihrem Ausgangspunkt bringen.

Weitere Auskünfte im Informationsbüro St. Anton am Arlberg/Österreich
unter +43 5446 2269-0 oder
www.stantonamarlberg.com

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier

+49 8807 21490-0
angelika@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de