<

Tiroler Lechtal

Tirol/Österreich

PRESSE-INFO
Tiroler Lechtal

17. Oktober 2022
Tiroler Lechtal

Tiroler Lechtal: 2. Lechtaler Skitouren Tage von 21. bis 29. Januar 2023

Zurück in der Spur

Mit weiten, unberührten Hängen und verschneiten Wäldern gilt das Tiroler Lechtal zwischen Lechtaler und Allgäuer Alpen als Dorado für Tourengeher fernab vom alpinen Skitourismus. Im Rahmen der zweiten „Lechtaler Skitouren Tage“ von 21. bis 29. Januar 2023 lernen Interessierte die ursprüngliche Region der österreichischen Naturparkgemeinde als einmalige Skitouren-Destination kennen. Dabei erfahren sie, worauf es wirklich ankommt, um sich gut gerüstet und sicher auf das Abenteuer Skibergsteigen einlassen zu können. Sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden neben geführten Touren auch zahlreiche Events und Trainings angeboten. Dazu gehören etwa Lawinencamps, Fahrtechnik- und LVS-Übungen, Skitouren-Basics und Get-Together-Meetings mit Fachvorträgen von Profis. Die Leistungen werden wahlweise als 2-, 4-, oder 7-Tage-Packages ab 130 €/Pers. angeboten oder können einzeln ab 100 €/Pers. gebucht werden. Impressionen im Video, weitere Infos unter www.lechtal.at
Foto (download): Fernab von Liften und Straßen ziehen Tourengeher ihre Spuren durch die unberührte, weiße Schneelandschaft des Tiroler Lechtals. Bildnachweis: Ma.Fia.Photography

Insgesamt 116 Routen auf einer Fläche von 42 Quadratkilometern stehen Tourengehern in den Allgäuer  und Lechtaler Alpen zur Verfügung. Darunter finden sich klassische Strecken für Anfänger, Geübte und Profis sowie Geheimtipps für ein unvergessliches Bergerlebnis. Eine Übersicht zu ausgewählten Skitouren im Tiroler Lechtal gibt’s hier. Bei den „Lechtaler Skitouren Tagen“ von 21. bis 29. Januar 2023 werden jene Bedingungen vorhanden sein, die man sich als Tourengeher wünscht: unberührte Hänge, wilde Bergeinsamkeit und Abfahrten durch Pulverschnee. Skifahrerisches Basisniveau ist dabei Grundvoraussetzung. Neben geführten Skitouren werden auch Schulungen und Trainings angeboten. Denn im wilden und naturbelassenen Tiroler Lechtal ist es unerlässlich, sich auch mit Herausforderungen und Gefahren vertraut zu machen. Wintersport-Experten wie Martin Fiala, Gründer der Arbeitsgemeinschaft „Lechtal Guiding“, geben ihr umfassendes Wissen bei Infoveranstaltungen, Lawinenkursen, gemeinsamen Touren und Trainingseinheiten weiter. „Die Themen Sicherheit und Selbstverantwortung stehen während der ganzen Woche im Vordergrund“, so Fiala.
Foto (download): Bei den „Lechtaler Skitouren Tagen“ von 21. bis 29. Januar 2023 im Tiroler Lechtal dürfen sich Teilnehmer auf Tiefschneeabfahrten nach einem langen Gipfelaufstieg freuen. Optimale Vorbereitung und Sicherheit stehen dabei an erster Stelle. Bildnachweis: Ma.Fia.Photography

Pressekontakt


Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de

Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de