Kunden > Destinationen > Wilder Kaiser

Wilder Kaiser

Tirol/Österreich

Wilder Kaiser

 

Info

  • Die Region Wilder Kaiser liegt in Tirol zwischen Kufstein und Kitzbühel
  • Dazu zählen die vier Gemeinden Ellmau, Going, Scheffau und Söll
  • Aktivitäten Winter: Skifahren, Rodeln, Langlaufen, Winterwandern
  • Aktivitäten Sommer: Wandern, Familienurlaub, Radfahren, Klettern, Golfen
  • Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit:
    90 Bergbahnen und Lifte, 284 Pistenkilometer
  • Schauplatz der Fernsehserie „Der Bergdoktor“
  • Vielfältiges Beherbergungsangebot, vom 5-Sterne-Wellness-Hotel bis zum Bauernhof
  • Das Naturschutzgebiet Kaisergebirge liegt auf einer Höhe zwischen 480 und 2.344 Metern
  • Teil der weltweit größten E-Bike-Region „Kitzbüheler Alpen-Kaisergebirge“ mit 1.000 km Strecken
  • Download Daten und Fakten

Kontakt

Angelika Hermann-Meier PR

Gregor Staltmaier

+49 8807 21490-16
gregor.staltmaier@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de
Tourismusverband Wilder Kaiser

Theresa Aigner, Presse & PR
www.wilderkaiser.info   

Pressemeldungen

16. Juli 2020
Region Wilder Kaiser/Tirol: Die abwechslungsreichsten Touren am Wilden Kaiser

Die neue Lust am Wandern

18. Juni 2020
Pilotprojekt für mehr Gästesicherheit & „Kaiserkino“ am Astbergsee

+++ kurz notiert +++ Wilder Kaiser/Tirol +++ kurz notiert

26. Mai 2020
Facebook-Live-Event am Wilden Kaiser/Tirol

„Hoagaschtn“ mit Hans Sigl & Friends

19. Mai 2020
Die Region Wilder Kaiser/Tirol freut sich auf ihre Gäste

Der „Koasa“ putzt sich heraus

27. April 2020
Kaiserschmarrn aus der Region Wilder Kaiser/Tirol

Ein Schuss Hochprozentiges

1. April 2020
Planungssicherheit für Gäste: TVB Wilder Kaiser/Tirol präsentiert Maßnahmenbündel

Mit der Umbuchungsgarantie wider die Coronakrise

19. März 2020
Region Wilder Kaiser/Österreich

Die Hundeflüsterin vom „Koasa“

25. November 2019
Region Wilder Kaiser/Tirol: Winterspaß für kleine Gäste ab zwei Jahren

Kinderzeit am „Koasa“

21. Oktober 2019
Romantik auf über 1.500 Metern

Bergadvent am Wilden Kaiser/Tirol

10. Oktober 2019
Region Wilder Kaiser/Tirol: Winterüberblick 2019/20

Pistenglück, Après-Ski und Winterhexen

2. Oktober 2019
Premiere in der Region Wilder Kaiser/Tirol

1. „Söll Ski and Rock – For lovers of great music and epic skiing”

21. August 2019
Region Wilder Kaiser/Tirol: Neue Kooperation mit der Deutschen Bahn

Per Bahn nachhaltig zum Kaiserherbst

14. August 2019
Profifußball-Trainingslager am Wilden Kaiser/Tirol

Saisonvorbereitung vor kaiserlicher Kulisse

24. Juli 2019
Wandertouren, Gourmet-Specials und Musikfestivals

Region Wilder Kaiser/Tirol: Sommer- und Herbstüberblick 2019

29. Mai 2019
Region Wilder Kaiser/Tirol – „Der Bergdoktor“

Feiern mit den Serienhelden

29. April 2019
Region Wilder Kaiser: 6. Fest zu Ehren der berühmten Tiroler Mehlspeise

Kaiserliches Schmarrn-Schlemmen

23. April 2019
Bergsportwoche 2019 in Scheffau am Wilden Kaiser/Tirol

Sechs Outdoor-Abenteuer in sechs Tagen

25. März 2019
Region Wilder Kaiser/Tirol: Viel Prominenz beim ersten Ski Triathlon

110.000 Euro zugunsten der Laureus Sport for Good Foundation

18. März 2019
Wilder Kaiser/Österreich:

E-Mountainbike-Wochen 2019

7. März 2019
Erster Ski Triathlon in Ellmau, Region Wilder Kaiser/Tirol

Drei Disziplinen für den guten Zweck

7. Februar 2019
Almrosenblüte am Wilder Kaiser/Tirol

Purpurrotes Naturwunder

6. Februar 2019
Goinger Bildhauer schafft Schneeskulpturen in der Region Wilder Kaiser/Tirol

Eiskalte Kunst am „Koasa“

26. November 2018
Region Wilder Kaiser/Tirol: Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Die „Sensation von der Alm“

16. Juli 2020 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Die abwechslungsreichsten Touren am Wilden Kaiser

Die neue Lust am Wandern

18. Juni 2020 - Pilotprojekt für mehr Gästesicherheit & „Kaiserkino“ am Astbergsee

+++ kurz notiert +++ Wilder Kaiser/Tirol +++ kurz notiert

26. Mai 2020 - Facebook-Live-Event am Wilden Kaiser/Tirol

„Hoagaschtn“ mit Hans Sigl & Friends

19. Mai 2020 - Die Region Wilder Kaiser/Tirol freut sich auf ihre Gäste

Der „Koasa“ putzt sich heraus

27. April 2020 - Kaiserschmarrn aus der Region Wilder Kaiser/Tirol

Ein Schuss Hochprozentiges

1. April 2020 - Planungssicherheit für Gäste: TVB Wilder Kaiser/Tirol präsentiert Maßnahmenbündel

Mit der Umbuchungsgarantie wider die Coronakrise

19. März 2020 - Region Wilder Kaiser/Österreich

Die Hundeflüsterin vom „Koasa“

25. November 2019 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Winterspaß für kleine Gäste ab zwei Jahren

Kinderzeit am „Koasa“

21. Oktober 2019 - Romantik auf über 1.500 Metern

Bergadvent am Wilden Kaiser/Tirol

10. Oktober 2019 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Winterüberblick 2019/20

Pistenglück, Après-Ski und Winterhexen

2. Oktober 2019 - Premiere in der Region Wilder Kaiser/Tirol

1. „Söll Ski and Rock – For lovers of great music and epic skiing”

21. August 2019 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Neue Kooperation mit der Deutschen Bahn

Per Bahn nachhaltig zum Kaiserherbst

14. August 2019 - Profifußball-Trainingslager am Wilden Kaiser/Tirol

Saisonvorbereitung vor kaiserlicher Kulisse

24. Juli 2019 - Wandertouren, Gourmet-Specials und Musikfestivals

Region Wilder Kaiser/Tirol: Sommer- und Herbstüberblick 2019

29. Mai 2019 - Region Wilder Kaiser/Tirol – „Der Bergdoktor“

Feiern mit den Serienhelden

29. April 2019 - Region Wilder Kaiser: 6. Fest zu Ehren der berühmten Tiroler Mehlspeise

Kaiserliches Schmarrn-Schlemmen

23. April 2019 - Bergsportwoche 2019 in Scheffau am Wilden Kaiser/Tirol

Sechs Outdoor-Abenteuer in sechs Tagen

25. März 2019 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Viel Prominenz beim ersten Ski Triathlon

110.000 Euro zugunsten der Laureus Sport for Good Foundation

18. März 2019 - Wilder Kaiser/Österreich:

E-Mountainbike-Wochen 2019

7. März 2019 - Erster Ski Triathlon in Ellmau, Region Wilder Kaiser/Tirol

Drei Disziplinen für den guten Zweck

7. Februar 2019 - Almrosenblüte am Wilder Kaiser/Tirol

Purpurrotes Naturwunder

6. Februar 2019 - Goinger Bildhauer schafft Schneeskulpturen in der Region Wilder Kaiser/Tirol

Eiskalte Kunst am „Koasa“

26. November 2018 - Region Wilder Kaiser/Tirol: Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Die „Sensation von der Alm“

Story Angles


Zur Region Wilder Kaiser in Tirol/Österreich gehören die vier Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Das gleichnamige Naturschutzgebiet und seine markanten Gipfel sind Ziele für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer. Außerdem liegt die Region an einem der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental umfasst 284 Pistenkilometer, 90 Lifte und Bergbahnen, 13 Skischulen sowie über 80 Hütten. Bis spät abends fahren Wintersportler in Österreichs größtem Nachtskigebiet in Söll: Auf bestens präparierten Pisten geht’s bei Flutlicht für Urlauber und Einheimische talwärts.  www.wilderkaiser.info 

Wer nicht nur nach sportlicher Herausforderung, sondern auch Genuss am Berg sucht, ist beim „Frühstück am Berg“ goldrichtig. Wenn morgens die Wiesen noch nass vom Tau sind und Felswände in kräftigem Orange leuchten, lässt sich die Schönheit des Wilden Kaisers besonders intensiv erleben. Mit selbstgebackenem Brot, Bauernbutter, Käse, Speck und frischer Milch startet man auf einer der 37 teilnehmenden Hütten nach der morgendlichen Anstrengung besonders gut in einen Tag am „Koasa“.  

Die Region Wilder Kaiser ist Teil der weltweit größten E-Bike-, sowie E-Mountainbike-Region „Kitzbüheler Alpen und Kaisergebirge". 1.000 Kilometer Radwege und weit über 250 Elektro-Fahrräder stehen zur Verfügung. Reporter „erradeln" neun Tourismusregionen und 45 Orte vom Ferienland Kufstein bis zum Wilden Kaiser. 

Wenn der FC Barcelona, der FC Bayern München und Borussia Dortmund an den Wilden Kaiser kommen, ist wieder Cordial Cup angesagt. Von 29. Mai bis 1. Juni 2020 werden dort rund 3.000 junge Kicker aus 18 Ländern dribbeln, tunneln und antäuschen. Das größte Nachwuchsturnier Europas ist Tummelplatz für Scouts: Unter anderem standen David Alaba, Thomas Müller (beide FC Bayern) oder Mateo Kovačić (FC Chelsea) in ihren jungen Jahren auf dem Rasen und bewiesen ihr Können.

Canoyning, Klettern oder doch lieber steile Moutainbike Trails ausprobieren? Bei der Bergsportwoche 2020 haben Interessierte die Chance alles auf einmal zu testen. Von 21. bis 27. Juni lädt die Tiroler Region Wilder Kaiser ein, sich jeden Tag an einem anderen Abenteuersport zu versuchen. Die nötige Technik vermitteln heimische Outdoor Sports Guides.

65 Kilometer über Stock und Stein, über 5.000 Höhenmeter und Aussichten bis zum Großglockner erwarten Wanderer auf der Umrundung des Wilden Kaisers. Die „Kaiserkrone“ zählt zu den schönsten Mehrtagestouren Tirols und führt auf fünf Etappen von Hütte zu Hütte, auf Wunsch mit Bergführer. 

Während die einen die Tour in fünf gemütlichen Etappen gehen, laufen andere in ein paar Stunden rund um den Wilden Kaiser: Beim Kaiserkrone Trail am 26. und 27. Juni 2020 stellen sich ambitionierte Trailläuferinnen und -läufer einer besonderen Herausforderung. Das Event umfasst insgesamt fünf verschiedene Wettkämpfe: Skyrace, Marathon Trail, Speed Trail, Easy Trail und Kids Trail. Sie alle führen durch bzw. rund um das Bergmassiv des Wilden Kaisers. Von 9. bis 11. Oktober locken dann die drei Lauf-Bewerbe der „Tour de Tirol“ in Söll, die dieses Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet. Dort stehen der „Söller 10er“, der Kaisermarathon und der Pölventrail auf dem Programm. 

Im Herbst freuen sich Gäste am Wilden Kaiser auf Kulinarik erster Klasse. Zum Auftakt der fünften Kulinarikwochen veranstaltet Scheffau am 4. September 2020 ein Gourmetfestival. Die vier „Wilder Kaiser Gourmets“ (Jägerwirt, Gasthof Weberbauer, Gasthof Zum Wilden Kaiser und der Leitenhof) zaubern spezielle Abendgerichte, die sonst nicht auf der Karte stehen – und das bis 18. Oktober. In diesem Zeitraum schlemmen sich Besucher an vier frei wählbaren Abenden mit einem Gutscheinheft durch die exklusiven Küchen der Restaurants. 

Sechs liebevoll gestaltete Bergerlebniswelten, spannende Themenwege, familienfreundliche Unterkünfte und ein Gratis-Kinderprogramm: Kleinen Urlaubsgästen wird zwischen Staudammbauen am Wildbach, Lamatrekking oder einer Wanderung durch das Goinger und Ellmauer Moor nicht langweilig. Der Reporter reist mit Kind(ern) an und testet die Region Wilder Kaiser auf ihre Familienfreundlichkeit.

In der Sonne die Pisten der SkiWelt Wilder Wilder Kaiser - Brixental erfahren, anschließend die richtige Technik für die Rodelbahn trainieren. In Österreichs erster Rodelschule in Söll bekommen Gäste Tipps direkt von Expertin Marianne Treichl. Carving-Vergnügen bis in den späten Abend erleben Wintersportfans mittwochs bis samstags auf insgesamt elf Kilometer beleuchteten Strecken mit Flutlicht in Österreichs größtem Nachtskigebiet in Söll. 

Wer im Winter lieber ohne Ski draußen unterwegs ist, dem bietet die Region Wilder Kaiser reichlich Alternativen. Spaziergänger wandern auf eigens angelegten Winterwanderwegen durch die weiße Landschaft. Schneeschuhwanderer stapfen abends mit Fackeln durch den knirschenden Schnee. Und richtig flott bergab geht’s auch abseits der Skipisten: Schlittenfans sausen auf schneesicheren und teilweise beleuchteten Rodelbahnen von insgesamt über zwölf Kilometer Länge Richtung Tal. 

Ob „Skischnuppern“ in Ellmi’s Kids Club am Hartkaiser oder das „Hexenkinderland“ im Rahmen des Programms „KinderZauber“: Für Winterurlauber bis sechs Jahre gibt’s am Wilden Kaiser ganztags  individuelle Betreuung mit Spaß und Action. Eltern, die sich selbst um ihre Sprösslinge kümmern, aber nicht auf Wintersport verzichten wollen, fahren in der SkiWelt mit der „Jungfamilienkarte“. Und auch die Hexen des Söller „Hexenwassers“ kommen nicht mehr zur Ruhe. Mit ein bisschen Glück sieht man sie über die Pisten der SkiWelt Söll fegen oder trifft sie beim Gasthof Hochsöll an.

Egal ob Winter- oder Sommerurlaub, ein eigenes Auto ist für die Anreise zum Wilden Kaiser längst nicht mehr nötig. Denn was Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Mobiliät betrifft, zählt die Region zu den Vordenkern. Von der Anreise mit der Bahn über eigene, saisonale Angebote wie etwa Ski- und Wanderbusse bis hin zur Möglichkeit der kostenlosen Nutzung regionaler Linienbusse mit der Gästekarte – alle in der Region können sich auf ein durchdachtes und gut ausgebautes Mobilitätsangebot verlassen.

Fotos

© Die anzuführenden Bildnachweise sind bei jedem Bild vermerkt. Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Publikation über Wilder Kaiser verwendet werden. Vielen Dank.


Das imposante Massiv des Wilden Kaisers spiegelt sich im Astbergsee, oberhalb von Going gelegen 

Foto: TVB Wilder Kaiser/Daniel Reiter /Peter von Felbert
  1,82 MB ID: big

Auf die Piste, fertig, los! Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs, erstreckt sich über 280 Pistenkilometer

Foto: TVB Wilder Kaiser/Chris Thomas
  2,06 MB ID: 322

Ein Wolkenband schlängelt sich um den Wilden Kaiser, der von der untergehenden Sonne angestrahlt wird

Foto: Foto: TVB Wilder Kaiser/Chris Thomas
  4,64 MB ID: 317

Abendstimmung vor der Kulisse des Wilden Kaisers: Die Sonne verschwindet hinter den Gipfeln, Wolkenbahnen ziehen darüber

Foto: TVB Wilder Kaiser/Peter von Felbert
  7,74 MB ID: 300

Drei der insgesamt vier Rodelbahnen in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental werden regelmäßig beschneit

Foto: TVB Wilder Kaiser/Peter von Felbert
  4,64 MB ID: 331

Der beschauliche Weihnachtsmarkt auf dem Goinger Kirchplatz wird umrahmt von der Kulisse des Wilden Kaisers

Foto: TVB Wilder Kaiser/Roland Defrancesco
  8,55 MB ID: 339

mehr:
Fotos Sommer
Fotos Winter