Wilder Kaiser

Tirol/Österreich

PRESSE-INFO
Wilder Kaiser

23. April 2019
Wilder Kaiser

Bergsportwoche 2019 in Scheffau am Wilden Kaiser/Tirol

Sechs Outdoor-Abenteuer in sechs Tagen

Wer bei der Bergsportwoche in der Region Wilder Kaiser/Tirol dabei sein möchte, sollte trittsicher und schwindelfrei sein. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Roland Schonner

Sie folgen den Routen berühmter Bergsteiger, durchqueren bei einer Canyoning-Tour tiefe Klammen und erkunden auf dem E-Mountainbike knifflige Trails: Wenn von 30. Juni bis 6. Juli 2019 die Tiroler Region Wilder Kaiser zur Bergsportwoche nach Scheffau lädt, probieren Outdoor-Begeisterte jeden Tag einen neuen Abenteuersport aus. Die richtige Technik vermitteln Berg- und Schluchtenführer sowie Guides aus der Region. Abends tauschen Schüler und Experten ihre Erfahrungen beim traditionellen Bergsportstammtisch aus. Die Teilnahme kostet ab 119 €/Pers. (3 bis 6 Tage wählbar, ohne Unterkunft). Buchung unter www.wilderkaiser.info
Foto (download): Wer bei der Bergsportwoche in der Region Wilder Kaiser/Tirol dabei sein möchte, sollte trittsicher und schwindelfrei sein. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Roland Schonner

Beim Canyoning klettern, rutschen und springen die Teilnehmer der Bergsportwoche in den Schluchten am Wilden Kaiser/Tirol. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Roland Schonner

Auf den Berg, in den Fluss
Ab Sonntag, 30. Juni 2019 stehen für Bergfreunde Gipfeltouren auf den Sonnenstein (1.714 m) oder den anspruchsvolleren Scheffauer (2.111 m) auf dem Programm – mitmachen können alle, die neugierig und sportlich sind: „Wir teilen die Gruppen nach Selbsteinschätzung und Alter ein. Zwei bis drei Guides führen maximal 15 Gäste“, sagt Organisator Marcus Sappl, Tourismus-Manager und Bergführer im österreichischen Scheffau am Wilden Kaiser. Neben einem Canyoning-Trip werden auch Trailrunning mit Bergfrühstück, Felsklettern, E-Mountainbiken sowie Hochseilgarten-Touren angeboten. Abends treffen sich die Outdoor-Sportler beim Bergsportstammtisch. Zur Bergsportwoche können sich Gäste der Region Wilder Kaiser ab 18 Jahren anmelden. Insgesamt gibt es 100 Plätze.
Foto (download): Beim Canyoning klettern, rutschen und springen die Teilnehmer der Bergsportwoche in den Schluchten am Wilden Kaiser/Tirol. Bildnachweis: TVB Wilder Kaiser/Roland Schonner

Weitere Infos zur Region Wilder Kaiser/Tirol unter www.wilderkaiser.info 

Über die Region Wilder Kaiser/Tirol
Die Region Wilder Kaiser im gleichnamigen Naturschutzgebiet ist eine Ganzjahres-Destination im Tiroler Unterland/Österreich. Zu ihr gehören die vier Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Die markanten Gipfel des Wilden Kaisers sind Ziel für Wander- und Kletterfreunde, leichte Routen eignen sich auch für Familien und Genießer. Dank des günstigen Mikroklimas beginnt der Bergsommer bereits Mitte Mai und endet im Oktober. Als erste alpine Region mit dem „Österreichischen Wandergütesiegel“ ausgezeichnet, verfügt sie außerdem über eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit.

Pressekontakt


Gregor Staltmaier

+49 8807 21490-16
gregor.staltmaier@hermann-meier.de

Vera von Wolffersdorff

+49 8807 21490-18
vera.v.wolffersdorff@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de