<

Berghaus Schröcken

Vorarlberg/Österreich

PRESSE-INFO
Berghaus Schröcken

18. Juli 2022
Berghaus Schröcken

Über sieben Gipfel:

Berghaus Schröcken, Vorarlberg/Österreich

Das malerische Bergdorf Schröcken in Vorarlberg liegt unterhalb des Hochtannbergpasses auf 1.200 Metern. Ganz am Rande der österreichischen Gemeinde ist das neue Berghaus Schröcken Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren. So bietet das Vier-Sterne-Basecamp den sogenannten Seven Summits Schröcken als anspruchsvolle Weitwanderstrecke für erfahrene Berggeher auf etwa 65 Kilometern. Aufgeteilt in vier Etappen starten die Routen direkt am Berghaus Schröcken und führen abends auf sicherem Weg wieder zurück ins Basecamp. Die einzelnen Abschnitte können demnach frei gewählt und der Wettersituation angepasst werden. Alle sieben Gipfel (Mohnenfluh, Juppenspitze, Braunarlspitze, Künzelspitze, Rothorn, Hochberg und Höferspitze) lassen sich ideal in einer Wanderwoche unterbringen, bei der zwischendurch auch mal ein Wellnesstag im Berghaus eingeschoben werden kann.
www.berghaus-schroecken.at
Dauer: 4 Tage. Länge: 65 km. Schwierigkeitsgrad: schwer.  
Package: Von 8. Juli bis 16. Oktober 2022 gibt’s im Berghaus Schröcken das individuelle Wanderangebot „Die sieben Gipfel von Schröcken“: 7 Ü inkl. Frühstück und Abendessen, Wanderjausen, Nutzung des Wellnessbereichs sowie Toureninfos und -briefing für die Etappen kosten 850 €/Pers. im 2er-Apartment.
Foto (download): Bergseen, Hütten und spektakuläre Ausblicke warten auf den Etappen der Weitwanderung „Seven Summits Schröcken“, die sich vom Berghaus Schröcken/Vorarlberg erkunden lassen. Bildnachweis: Warth-Schröcken Tourismus/Sebastian Stiphout

Pressekontakt


Ariane Husung

+49 8807 21490-16
ariane.husung@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de