Hotel Bodenmaiser Hof

Bayerischer Wald/Deutschland

PRESSE-INFO
Hotel Bodenmaiser Hof

19. August 2019
Hotel Bodenmaiser Hof

Bodenmaiser Hof: Radtouren für Anfänger und Geübte

E-Bike-Geheimtipps im Bayerischen Wald

Ein Geheimtipp für E-Biker ist die Gegend rund um den Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald. Bildnachweis: Marco Felgenhauer/Woidlife-Photography 

Ob gemütlich oder knackig: Das Gebiet rund um den niederbayerischen Urlaubsort Bodenmais ist das richtige Ziel für alle, die gern auf zwei Rädern in der Natur unterwegs sind. Insgesamt gibt es 17 ausgeschilderte Mountain- und E-Bike-Touren zwischen zehn und 60 Kilometern. Detaillierte Informationen zu allen Streckenverläufen mit Karten und Einkehrmöglichkeiten stehen unter bodenmais.de zur Verfügung. Dank GPS-Daten auf dem Handy verliert niemand die Orientierung im Bayerischen Wald, der als einer der letzten Urwälder Europas gilt. Start- und Endpunkt ist jeweils der Bodenmaiser Hof, wo sich Sportler anschließend in den Sauna- und Wasserwelten erholen können. Wer ohne eigenes Rad anreist, leiht sich in dem 4-Sterne-Superior-Hotel eines von sechs E-Bikes für 35 €/Tag, vier Trekkingräder stehen kostenfrei zur Verfügung.
Die Übernachtung kostet inklusive ¾-Pension ab 119 €/Pers. im DZ. www.bodenmaiser-hof.de  
Foto (download): Ein Geheimtipp für E-Biker ist die Gegend rund um den Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald. Bildnachweis: Marco Felgenhauer/Woidlife-Photography

Der Bodenmaiser Hof ist Start- und Endpunkt zahlreicher E-Bike-Routen für jedes Fitnesslevel im Bayerischen Wald. Bildnachweis: Bodenmaiser Hof

Die Runde Kleiner Silberberg ist ideal für E-Bike-Neulinge. Mit 239 Höhenmetern auf etwas mehr als zehn Kilometern als „leicht“ eingestuft, führt sie unter anderem an der Barbarakapelle, am Bergwerk des Silberbergs und an einer Sommerrodelbahn vorbei. Mit mittlerer Kondition zu bewältigen ist die landschaftlich abwechslungsreiche Böbrach-Tour. Fahrtechnisch sollte man aber Erfahrung mitbringen, da die Strecke teils über steile Waldwege führt. Für die 25 Kilometer brauchen Elektro-Radler knapp drei Stunden. Die Nationalpark-Tour dagegen ist technisch auch für wenig Geübte geeignet, etwas Kondition sollten aber selbst E-Biker für die 46 Kilometer und 1.276 Höhenmeter mitbringen. Besonders anspruchsvoll ist der letzte, gut einen Kilometer lange Anstieg zum Großen Arber (1.455 Meter), auch „König des Bayerwalds“ genannt. Oben angekommen, sind die Strapazen bei Fernsicht über den Bayer- und Böhmerwald allerdings schnell vergessen.
Foto (download): Der Bodenmaiser Hof ist Start- und Endpunkt zahlreicher E-Bike-Routen für jedes Fitnesslevel im Bayerischen Wald. Bildnachweis: Bodenmaiser Hof

Weitere Auskünfte
Hotel Bodenmaiser Hof    Rißlochweg 4    D-94249 Bodenmais
Fon +49 9924 954-0    info@bodenmaiser-hof.de    www.bodenmaiser-hof.de 

Ruhig und zugleich zentrumsnah liegt der familiengeführte Bodenmaiser Hof im heilklimatischen Kurort Bodenmais/Bayerischer Wald. Individuelle Stil-Elemente verbreiten in allen Bereichen des 4-Sterne-Superior-Hotels mit seinen 120 Betten behaglichen, „stylisch bayerischen“ Wohnkomfort. Im Anbau wurden neue Rooftop-Lofts sowie luxuriöse Suiten und Deluxe-Zimmer geschaffen. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen das großzügige HeimatSpa mit Sauna- und Wasserlandschaft sowie eine nach energetischen Gesichtspunkten gestaltete Gartenanlage. Separate Bereiche für Kinder bieten Familien wie Ruhesuchenden ausreichend Freiraum für ihre jeweiligen Bedürfnisse. In der unmittelbaren Umgebung der Ortschaft am Fuß des Arbers finden sich attraktive Ausflugsziele in der Natur. Seit 2019 offeriert das Hotel eine eigene Kosmetikserie, dessen Cremes, Peelings und Öle zum Teil den hausgebrannten Gin enthalten.

Pressekontakt


Bettina Beck

+49 8807 21490-20
bettina.beck@hermann-meier.de

Jessica Harazim

+49 8807 21490-15
jessica.harazim@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de