Hotel Bodenmaiser Hof

Bayerischer Wald/Deutschland

PRESSE-INFO
Hotel Bodenmaiser Hof

31. Oktober 2019
Hotel Bodenmaiser Hof

Bodenmaiser Hof: Wintersport am Großen Arber im Bayerischen Wald

Vom Zwergerlhang bis zur Weltcupstrecke

Am Großen Arber im Bayerischen Wald, 15 Minuten mit dem Auto vom Bodenmaiser Hof entfernt, kommen Anfänger und geübte Wintersportler auf ihre Kosten. Bildnachweis: Arber-Bergbahn

Ob Carven, Snowboarden, Skitourengehen, Schneeschuhwandern oder Schlittenfahren: Am Großen Arber im Bayerischen Wald findet jeder entsprechend seiner Wintersport-Passion die passende Piste. Während die Kleinsten im ArBär-Kinderland bestens aufgehoben sind, wagen sich Geübte vom Gipfel die rabenschwarze Weltcupstrecke hinunter. Auch der nahe gelegene Bodenmaiser Hof erfüllt die unterschiedlichsten Bedürfnisse: Der Nachwuchs tobt sich auf dem Indoor-Spielplatz aus oder nimmt am Kinderyoga teil, derweil entspannen die Eltern in der Sauna- und Wasserwelt. Stündlich fährt ein Skibus vom 4-Sterne-Superior-Hotel zur Arber-Bergbahn. Das SchneeSchnuppern-Arrangement ab 772 €/Pers. im DZ enthält unter anderem 7 N, eine Hot-Spot-Rückenbehandlung und ein Bad in der Heimatwanne. Bei Buchungen ab 7 Ü bis 31. Dezember 2019 fürs kommende Jahr gibt es einen Rabatt von 10 Prozent. www.bodenmaiser-hof.de 
Foto (download): Am Großen Arber im Bayerischen Wald, 15 Minuten mit dem Auto vom Bodenmaiser Hof entfernt, kommen Anfänger und geübte Wintersportler auf ihre Kosten
Bildnachweis: Arber-Bergbahn

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof nahe dem Großen Arber ist sowohl auf Kinder ausgerichtet als auch auf deren erholungssuchende Eltern. Bildnachweis: Bodenmaiser Hof

Nur 14 Kilometer vom Bodenmaiser Hof entfernt liegt laut skigebiete-test.de eines der zehn familienfreundlichsten Skigebiete Deutschlands: Auf den flachen Hängen des ArBär-Kinderlands behalten geschulte Skilehrer die Sprösslinge stets im Blick. Fünf Förderbänder zwischen 15 und 100 Meter Länge transportieren bis zu 1.000 junge Sportler pro Stunde, Wartezeiten gibt es kaum. Eine Kinder-Zeitmessstrecke motiviert die Skistars von morgen zusätzlich. Am Sonnenhang bringt eine 6er-Familiensesselbahn große und kleine Fahrgäste nach oben – übrigens die erste weltweit mit automatischem Kinderschließbügel. Weit höher hinauf geht’s mit dem Nordhang-Sessellift und der 6er-Gondel: Von knapp unter dem Gipfel des Großen Arber/Bayerischer Wald führen verschiedene anspruchsvolle Abfahrten zurück ins Tal – darunter die Weltcupstrecke, auf der sich schon viele internationale Skisport-Größen versucht haben.
Foto (download): Das 4-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof nahe dem Großen Arber ist sowohl auf Kinder ausgerichtet als auch auf deren erholungssuchende Eltern. Bildnachweis: Bodenmaiser Hof

Weitere Auskünfte
Hotel Bodenmaiser Hof    Rißlochweg 4    D-94249 Bodenmais
Fon +49 9924 954-0    info@bodenmaiser-hof.de    www.bodenmaiser-hof.de 

Über den Bodenmaiser Hof. Ruhig und zugleich zentrumsnah liegt der familiengeführte Bodenmaiser Hof im heilklimatischen Kurort Bodenmais/Bayerischer Wald. Individuelle Stil-Elemente verbreiten in allen Bereichen des 4-Sterne-Superior-Hotels mit seinen 120 Betten behaglichen, „stylisch bayerischen“ Wohnkomfort. Im Anbau wurden neue Rooftop-Lofts sowie luxuriöse Suiten und Deluxe-Zimmer geschaffen. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen das großzügige HeimatSpa mit Sauna- und Wasserlandschaft sowie eine nach energetischen Gesichtspunkten gestaltete Gartenanlage. Separate Bereiche für Kinder bieten Familien wie Ruhesuchenden ausreichend Freiraum für ihre jeweiligen Bedürfnisse. In der unmittelbaren Umgebung der Ortschaft am Fuß des Arbers finden sich attraktive Ausflugsziele in der Natur. Seit 2019 offeriert das Hotel eine eigene Kosmetikserie, dessen Cremes, Peelings und Öle zum Teil den hausgebrannten Gin enthalten.

Pressekontakt


Bettina Beck

+49 8807 21490-20
bettina.beck@hermann-meier.de

Jessica Harazim

+49 8807 21490-15
jessica.harazim@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de