<

Hotel Bodenmaiser Hof

Bayerischer Wald/Deutschland

PRESSE-INFO
Hotel Bodenmaiser Hof

20. Januar 2022
Hotel Bodenmaiser Hof

Weltmeisterin Denise Herrmanns Empfehlung für die Biathlon-EM 2022 in Bodenmais

Wo die Wintersport-Elite wohnt

Nach über 16 Jahren ist Europas Wintersport-Elite erneut zu Gast in Bodenmais: Von 24. bis 30. Januar 2022 gastieren die IBU Open European Championships Biathlon ARBER rund um den höchsten Berg im Bayerischen Wald. Erwartet werden über 500 Teilnehmer aus 40 Nationen. Obwohl dieses Jahr voraussichtlich kein Publikum erlaubt ist (aktuelle Corona-Lage), können Fans doch zumindest den Livestream verfolgen. Und sich auf Wunsch sogar dort einmieten, wo auch die Sportler:innen am liebsten unterkommen: „Dank seiner Nähe zum Hohenzollern Skistadion ist der Bodenmaiser Hof idealer Standort für uns Biathleten. Nach dem Training oder Wettkampf kann man im 2.000-Quadratmeter-Spa die Regeneration beschleunigen und sich anschließend bei köstlichem Essen stärken“, sagt Denise Herrmann, Biathlon-Weltmeisterin 2019 und Deutschlands Olympia-Hoffnung in Peking 2022. Interessierte eifern ihren Stars unweit des Vier-Sterne-Superior-Hotels beim Biathlon für jedermann nach oder toben sich in einem der bekanntesten Skilanglaufgebiete Mitteleuropas aus. Die passenden Arrangements (Übernachtung ab 116 €/Pers. im DZ inkl. HP) gibt’s unter www.bodenmaiser-hof.de.
Foto (download): Vom Schießstand in den beheizten Außenpool – das Vier-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof ist alljährlich beliebte Unterkunft für die Teilnehmer der Biathlon-Wettkämpfe im Bayerischen Wald
Bildnachweis: Bodenmaiser Hof

Nordic Sports im Bayerischen Wald. Langläufer finden Terrains für jedes Fitnesslevel und Alter ganz in der Nähe des Hotels Bodenmaiser Hof. Allein im Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten gibt es 114 Kilometer Klassik- sowie 100 Kilometer Skatingspuren, die täglich präpariert werden. Nicht umsonst gehören dessen Loipen zwischen 1.000 und 1.300 Metern zu den besten und schneesichersten ihrer Art in Deutschland. Alle, die Lust auf eine neue Herausforderung haben, können es im Hohenzollern Skistadion Arber Sportidolen wie Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann gleichtun und sich in der Kombination aus Langlauf und Zielgenauigkeit versuchen: Für Anfänger, Hobbysportler und Urlauber werden Schnupperkurse, Workshops, Teambuilding- sowie individuelle Biathlon-Events angeboten.
Foto (download): Auch eine Weltmeisterin wie Denise Herrmann fällt nicht einfach vom Himmel. Wer auf ihren Spuren wandeln will, trainiert seine Fähigkeiten beim Biathlon für jedermann nahe des Bodenmaiser Hofs im Bayerischen Wald
Bildnachweis: Kevin Voigt/k_voigt_fotografie

Kurz-Interview mit Biathletin Denise Herrmann

Die Bodenmaiser Biathlon-Anlage ist 2022 Schauplatz der Biathlon-EM. Was macht sie so besonders?
Das Arber Skistadion bietet neben einem doch schwierigen Schießstand ein anspruchsvolles und kurvenreiches Loipennetz, welches skifahrerische Fertigkeiten voraussetzt. Ich bin mir sicher, die Europameisterschaften werden spannende Wettbewerbe mit der ein oder anderen Überraschung.
Welche Treatments eignen sich nach einem langen Tag auf Langlaufski besonders gut zur Regeneration?
Für mich persönlich ist eine wohltuende Massage genau das Richtige. Meine Favoriten im Bodenmaiser Hof sind die Zirbenlocken-Packung und eine Rücken-Nackenmassage.
Was hat Ihnen darüber hinaus bei Ihren Aufenthalten im Bodenmaiser Hof am besten gefallen?
Zuletzt habe ich dort nach der Race Night übernachten dürfen. Das Personal war extrem freundlich und auch die Küche präsentierte selbst zu später Stunde noch kulinarische Highlights. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und sehr wohnlich eingerichtet. Am meisten habe ich die Zeit im Wellnessgarten genossen – ein Spa-Bereich, der alles bietet, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.
Foto (download): So privat sieht man Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann selten. Ihr Tipp für Relaxtage im Schnee ist das Hotel Bodenmaiser Hof im Bayerischen Wald. Bildnachweis: Thomas Wick

Über den Bodenmaiser Hof. Ruhig und zugleich zentrumsnah liegt der familiengeführte Bodenmaiser Hof im heilklimatischen Kurort Bodenmais/Bayerischer Wald. Individuelle Stil-Elemente verbreiten in allen Bereichen des Vier-Sterne-Superior-Hotels mit seinen 120 Betten behaglichen, „stylisch bayerischen“ Wohnkomfort. Im Anbau wurden neue Rooftop-Lofts sowie luxuriöse Suiten und Deluxe-Zimmer geschaffen. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen das großzügige HeimatSpa mit Sauna- und Wasserlandschaft sowie eine nach energetischen Gesichtspunkten gestaltete Gartenanlage. Separate Bereiche für Kinder bieten Familien wie Ruhesuchenden ausreichend Freiraum für ihre jeweiligen Bedürfnisse. In der unmittelbaren Umgebung der Ortschaft am Fuß des Arbers finden sich attraktive Ausflugsziele in der Natur. Außerdem offeriert das Hotel eine eigene Kosmetikserie, dessen Cremes, Peelings und Öle zum Teil den hausgebrannten Gin enthalten. www.bodenmaiser-hof.de

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Luisa Weber

+49 8807 21490-19
luisa.weber@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de