<

Centara Hotels & Resorts

Thailand

PRESSE-INFO
Centara Hotels & Resorts

29. September 2022
Centara Hotels & Resorts

Stadt, Strand, Natur, Kultur, Abenteuer: Thailand mit Centara Hotels & Resorts

Das Land des Lächelns für jeden Reisetyp

Bis 31. März 2023 profitieren Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von Thailands neuen Reisebestimmungen, die ihnen eine Aufenthaltsdauer von bis zu 45 Tagen erlauben – genug Zeit, um die verschiedenen Ecken des südostasiatischen Königreichs intensiv kennenzulernen. Denn das einstige Siam bietet für jeden Urlaubstyp das passende Ziel: Während die einen ihr Glück in der tropischen Inselwelt finden, fasziniert andere das geschäftige Treiben der thailändischen Metropolen, einschließlich duftender Street-Food-Märkte. Neugierige lassen sich vom kulturellen Erbe inspirieren. Und Naturliebhaber erleben Begegnungen mit wilden Tieren über oder unter Wasser. Apropos: Wer einfach mal abtauchen will, zieht sich in ein luxuriöses Hideaway zurück. Als Thailands führender Hotelbetreiber ermöglicht Centara Hotels & Resorts jedem Gast, den authentischen Geist des Landes zu entdecken. Infos und Buchung unter www.centarahotelsresorts.com
Foto (download): Der markante Pool mit Bar im Centara Reserve Samui auf der Insel im Golf von Thailand liegt direkt am Chaweng Beach
Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Für Kulturliebhaber: Chiang Mai
Die üppigen, dschungelbedeckten Hügel Nordthailands sind die spirituelle Heimat von Abenteurern: Trekking, Mountainbiken, Rafting und mehr stehen dort auf dem Programm. Wanderer erklimmen hohe Gipfel wie den Doi Suthep und den Doi Inthanon, Thailands höchster Berg. Dabei begegnen sie authentischen Bergstämmen, entdecken goldene Tempel, schlürfen Bio-Kaffee in lokalen Cafés und erleben uralte Feste wie Loy Krathong. Das "Festival des Lichts" erleuchtet im November die Wasserstraßen von Chiang Mai. Das Khum Phaya Resort & Spa, Centara Boutique Collection, versetzt Urlauber mit klassischem thailändischen Design, jahrhundertealten Bäumen und sich schlängelnden Kanälen in eine vergangene Zeit zurück. Alle Zimmer und Villen sind mit einem Whirlpool ausgestattet, viele bieten direkten Zugang zum Lagunenpool oder zu einem privaten Tauchbecken. Nach dem Bad versuchen Gäste nordthailändische Spezialitäten im hoteleigenen Restaurant Kham Sean oder genießen eine wohltuende Thai-Massage im Spa Cenvaree. DZ ab 54 €.
Foto (download): Nach der Tempeltour kommen Thailand-Urlauber im Khum Phava Resort & Spa/Centara Boutique Collection in Chiang Mai wieder zur Ruhe
Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Für Ruhesuchende: Krabi
Krabi beherbergt einige der berühmtesten Attraktionen Südthailands, von weißen Stränden bis hin zu hoch aufragenden Kalksteinkarstfelsen und versteckten Buchten. Beim Insel-Hopping-Ausflug rund um das Archipel nutzen Urlauber die Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen im türkisfarbenen Meer. Ein Stopp, der auf Insel-Tour nicht fehlen darf: Der Railay Beach, berühmt für seine Küstenklippen und den weichen Sand. Das Fünf-Sterne Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, das nur mit einem Boot zu erreichen ist, liegt in einer abgeschiedenen Bucht und bietet eine Auswahl an romantischen Zimmern, Suiten und Villen. Einige von ihnen verfügen sogar über eigene Pools und Jacuzzis für absolute Privatsphäre mit Blick aufs Meer. Paare sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ein zweisames Candle-Light-Dinner am Strand zu genießen, das von einem engagierten Butler serviert wird. DZ ab 121 €.
Foto (download): Das Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi an der thailändischen Andamanensee liegt in einer idyllischen Bucht, die nur per Boot zu erreichen ist
Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Für Freizeit- und Luxusreisende: Koh Samui
Koh Samui, drittgrößte Insel des Landes im Golf von Thailand, hat sich zum paradiesischen Reiseziel für Familien entwickelt. Der kilometerlange Chaweng Beach lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Danach entspannen Gäste in den umliegenden Strandclubs, Bars und Restaurants oder besuchen die Lamai Walking Street, um einen Eindruck von der traditionellen thailändischen Marktkultur zu bekommen. Der 12 Meter hohe Big Buddha ist seit 50 Jahren Wahrzeichen der Skyline, während das klare Wasser rund um Samui zum Schnorcheln einlädt. Das Centara Reserve Samui hat mit seiner Eröffnung in 2021 eine neue Ära des persönlichen Luxus auf der Insel eingeleitet. Eingebettet in tropische Gärten am ruhigeren Ende von Chaweng Beach, übernachten Urlauber in stylischen Suiten oder Poolvillen, lassen sich im weltweit ersten Reserve Spa Cenvaree verwöhnen oder genießen im Salt Society mit Blick aufs Meer thailändische und internationale Küche. DZ ab 199 €.
Foto (download): Das Centara Reserve Samui liegt direkt am Thailändischen Chaweng Beach. Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Für Naturfreunde: Koh Chang
Die östlichen Inseln des Mu Ko Chang Marine Nationalparks bieten ein entspannteres Ambiente als Thailands südliche Strandresorts. Das nahe der kambodschanischen Grenze gelegene Koh Chang, auch Elefanteninsel genannt, verkörpert tropische Gelassenheit. Besucher verbringen ihre Tage an den weiten Sandstränden und im kristallklaren Meer, genießen frisches Seafood oder unternehmen beindruckende Ausflüge in das Meeres-Schutzgebiet. Mit seinen teils noch vollkommen unerschlossenen Inseln und Begegnungen mit Schildkröten, Walhaien oder Oktopussen ist es vor allem für Schnorchler und Taucher spannend. Das Centara Koh Chang Tropicana Resort liegt an der Sonnenuntergangsküste der Insel und verfügt über mehrere Swimmingpools, Wasserrutschen, einen Jacuzzi, Spa und Kinderclub. Bei einer Bootsfahrt können Familien eine Vielzahl von tropischen Meeresbewohnern aus nächster Nähe beobachten und anschließend bei einem Abendessen am Strand den erlebnisreichen Tag Revue passieren lassen. DZ ab 37 €.
Foto (download): Im Centara Koh Chang Tropicana genießen Gäste die Sonnenuntergänge der Insel an der Thailändischen Ostküste
Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Für Stadtentdecker: Bangkok
Die Metropole Bangkok pulsiert: Vor Ort gibt es unzählige Möglichkeiten, das exotische Thai-Essen zu genießen und in Einkaufszentren oder auf Märkten zu shoppen. Der kürzlich eröffnete Nachtbasar Jodd Fair etwa lädt zum Speisen, Entspannen und Aufsaugen der fröhlichen Stimmung ein, während Jay Fai's mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Straßenküche Gäste aus aller Welt anlockt. Stadtentdecker besuchen die riesige Mall CentralWorld mit ihren Lifestyle-Shops oder verbringen einen aufregenden Abend im wuseligen Chinatown. Das Centara Grand at CentralWorld befindet sich im Herzen Bangkoks, umgeben von den bedeutendsten Freizeit- und Kulturattraktionen der Stadt. Urlauber übernachten dort stilvoll in Fünf-Sterne-Zimmern und -Suiten mit Blick über die Skyline und dinieren dann in einer der bekanntesten Rooftop-Bars Bangkoks im 55. Stock, dem Red Sky. Gibt es einen besonderen Anlass, wird dieser wahlweise in der CRU Champagne Bar gefeiert. DZ ab 132 €.
Foto (download): Die Red Sky Bar mit Blick über Bangkoks Straßen liegt nur ein paar Stockwerke über dem Centara Grand at CentralWorld in der thailändischen Hauptstadt. Bildnachweis: Centara Hotels & Resorts

Pressekontakt


Sabrina Grajales

+49 8807 21490-25
sabrina.grajales@hermann-meier.de

Karen Kretschmann

0176 458 341 65
karen.kretschmann@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de