<

Grupotel Hotels & Resorts

Spanien

PRESSE-INFO
Grupotel Hotels & Resorts

12. August 2021
Grupotel Hotels & Resorts

Grupotel Molins, Mallorca

Höhen und Höhlen

Es fällt schwer, den Ausgangspunkt der Wanderung, die Cala San Vicente mit ihrem türkisblauen Wasser zu verlassen: Doch die anspruchsvolle, etwa dreistündige Tour zu den „Coves Blanques“, den weißen Höhlen nahe Pollença, lohnt nicht nur wegen ihrer Ausblicke. Wanderer entdecken dort vom spanischen Militär künstlich geschaffene Höhlen, vor allem für Kinder ein Abenteuer. Los geht’s an der „Punta de la Torre“, einer ehemaligen Festung am Ortsrand von San Vicente. Von dort nehmen Aktive den steilen Pfad zum „Punta des Coves Blanques“, wo in den Felsen immer wieder Höhleneingänge zu entdecken sind. Nach weiteren knapp sechs Kilometern folgt die Anhöhe „La Mola“, mit 480 Metern höchster Punkt der Wanderung mit Blick bis zum berühmten Cap Formentor. Bergab führt ein breiter Weg zurück zur Kirche von Cala San Vicente. Als Startpunkt für diese und viele weitere Ausflüge im Norden Mallorcas eignet sich das neu designte Grupotel „Molins“, in erster Reihe an der benachbarten Molins-Bucht gelegen und ab Herbst mit fünf Sternen bewertet. www.grupotel.com
Foto (download): Fernab vom Trubel an der Nordküste Mallorcas liegt das erst im Juli 2021 renovierte Vier-Sterne-Hotel Molins der Grupotel Hotels & Resorts. Bildnachweis. Grupotel Hotels & Resorts

Pressekontakt


Gregor Staltmaier

+49 8807 21490-16
gregor.staltmaier@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de