<

Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort

Tannheim/Österreich

PRESSE-INFO
Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort

23. November 2022
Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort

Hotel Jungbrunn, Tirol: Die kalte Jahreszeit im Tannheimer Tal erleben

Winter, Wellness und Yoga im Gutzeitort

Kurz & knapp
→ Aktiv oder entspannt: von Winterwandern bis 3D-Bergsauna
→ Yoga- und Meditationstage von 9. bis 13. Januar 2023

Sobald der Winter das Tannheimer Tal erobert hat, verwandelt sich das Tiroler Hotel Jungbrunn in ein verschneites Hideaway. Die gemütlich-stylischen Wohneinheiten bieten Gästen einen komfortablen Rückzugsort in der kalten Jahreszeit. Wer sich mitten hinein ins Schneevergnügen stürzen möchte, erkundet die zahlreichen Winteraktivitäten rund um den selbst ernannten Gutzeitort. Ob Schlittenfahren, Langlaufen oder Schneeschuhtouren – Aktive finden im Tannheimer Tal ihre Passion. Tipps für Ausflüge oder fachkundige Begleitung zu den schönsten Spots gibt es bei den Mitarbeitern. Eine Wanderung zum nahegelegenen Vilsalpsee macht dabei genauso viel Freude wie eine rasante Rodelfahrt. Nach einem aktiven Tag an der frischen Luft wartet der SPA mit zahlreichen Anwendungen, Pools und Saunen zum Entspannen, bevor es zum Ausklang in eines der drei Restaurants der Jungbrunn Kulinarik³ geht. www.jungbrunn.at
Foto (download): Die Tiroler Berge zum Greifen nah erleben Gäste in den liebevoll eingerichteten Wohneinheiten des Hotel Jungbrunn. Bildnachweis: Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort, Tannheim/Tirol

Entspannung pur im Jungbrunn SPA. Vom Schnee-Ausflug direkt ins preisgekrönte SPA: Auf 7.900 Quadratmetern fällt die Entscheidung nicht leicht, ob es zuerst in einen der beheizten Pools, in die 3D-Bergsauna mit Panoramablick oder doch zu einem Rosenblütenbad geht. Zum anschließenden Relaxen laden die verschiedenen Ruhezonen des Hotel Jungbrunn ein – eine von ihnen sogar mit Blick auf die namensgebende Quelle, umgeben von einem riesigen Glaszylinder. Hartgesottene erfrischen sich im eiskalten Quellteich mit glasklarem Bergwasser, fördern so ihre Durchblutung und stärken das Immunsystem. www.jungbrunn.at/spa-wellness
Foto (download): Erholung mit Aussicht verspricht die spektakuläre 3D-Bergsauna im Tiroler Hotel Jungbrunn. Bildnachweis: Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort, Tannheim/Tirol

Winter-Yoga im Jungbrunn: Klarheit, Ruhe und innere Stabilität. Wer zu Jahresbeginn (zurück) zu sich selbst finden möchte, hat im Rahmen der Yoga- und Meditationstage von 9. bis 13. Januar 2023 im Tiroler Hotel Jungbrunn die Gelegenheit. Unter dem Motto „Winter – Klarheit und Ruhe“ bringen Yoga-Fans Körper, Geist und Seele in Einklang. Dafür treffen sich die Teilnehmer morgens und abends zu gemeinsamen Yoga- sowie Meditationsstunden. Tagsüber haben sie Zeit zur freien Verfügung, genießen die Annehmlichkeiten des 7.900 Quadratmeter großen SPA oder erkunden das winterliche Tannheimer Tal. Für einen gelungenen Tagesabschluss sorgt jeweils das gemeinsame Abendessen in den drei Restaurants der Jungbrunn Kulinarik3. Vier Nächte im EZ kosten ab 1.438€/Pers. inklusive Jungbrunn-Verwöhnpension sowie dem genannten Programm. Alle Infos in der Broschüre Aktiv & Vital (Seite 8/9).
Foto (download): Während der Yoga- und Meditationstage im Tiroler Gutzeitort haben Teilnehmer auch genug Zeit, das verschneite Tannheimer Tal zu erkunden. Bildnachweis: Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort, Tannheim/Tirol

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de