<

Schlossgut Oberambach

Starnberger See/Deutschland

PRESSE-INFO
Schlossgut Oberambach

22. August 2019
Schlossgut Oberambach

Biohotel Schlossgut Oberambach/Oberbayern

Öko-Golfen zwischen Bienenvolk und Wildblumen

Der Golfplatz Bergkramerhof nahe dem Biohotel Schlossgut Oberambach in Oberbayern will nicht exklusiv, sondern öko sein. Bildnachweis: Bernd Litti/Bergkramerhof

„Wir betreiben unseren Golfplatz ökologisch und möchten weg vom Image der Exklusivität“, sagt Josef Hingerl, Präsident des Wolfratshauser Golfplatzes am Bergkramerhof südlich von München. Auf dem 70 Hektar großen Areal leben zehn Bienenvölker. Blühwiesen, Waldsäume und Teiche fördern die Artenvielfalt. Pestizide kommen nicht zum Einsatz, stattdessen werden Löwenzahn, Klee und Gänseblümchen aufwendig per Hand entfernt, Einstiche sowie UV-Licht beugen Schimmelbefall in den Böden vor. Und auf dem Green, dem sensiblen Bereich um das Loch, wächst eine spezielle Rasenzüchtung. Das Angebot „365 Tage für 365 Euro“ soll Interessierte ermutigen, den Golf-Sport einmal auszuprobieren. Passende Unterkunft ist das acht Kilometer entfernte Biohotel Schlossgut Oberambach mit seinem ganzheitlichen Ökokonzept. Eine Übernachtung im DZ kostet dort ab 120 €/Pers. www.schlossgut.de
Foto (download): Der Golfplatz Bergkramerhof nahe dem Biohotel Schlossgut Oberambach in Oberbayern will nicht exklusiv, sondern öko sein. Bildnachweis: Bernd Litti/Bergkramerhof

Weitere Auskünfte
Biohotel Schlossgut Oberambach    Oberambach 1
D-82541 Münsing    Fon +49 8177 9323    info@schlossgut.de    www.schlossgut.de

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Sarah Stelzl

+49 8807 21490-20
sarah.stelzl@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de