<

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Deutschland

PRESSE-INFO
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

18. Januar 2022
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

kurz notiert: Neuigkeiten aus dem Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Vom neuen Sonntag und königlichen Ausflügen

Neuzugang. Der Kulinarische Kalender 2022 ist draußen! Mit dem Genussführer gibt das oberbayerische Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg Feinschmeckern einen Ausblick auf seine Highlight-Menüs und Events der kommenden 12 Monate – ob im Gourmetrestaurant Aubergine (1 Michelin-Stern), dem Restaurant Oliv’s, der Hemingway Bar oder über den Dächern der Stadt. Im Rahmen der ganzjährigen gastronomischen Angebote rückt „Sunday’s Best“ neu ins Programm. An ausgewählten Sonntagen genießen Gäste jeweils von 12 bis 15 Uhr für 44 €/Pers. inkl. Heißgetränken einen saisonalen Aperitif, Vorspeisenbuffet, live zubereitete Hauptgänge sowie eine Dessertauswahl. Reservierung unter www.vier-jahreszeiten-starnberg.de
PDF (download): Das unter Feinschmeckern überregional bekannte Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg in Oberbayern gibt jedes Jahr einen „Kulinarischen Kalender“ heraus. Bildnachweis: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Ausgezeichnet. Weiterhin auf höchstem Niveau bewegt sich das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg im B2B- sowie im B2C-Bereich. So kürte die Certified GmbH das Vier Sterne Superior Haus im Dezember 2021 abermals zum Star-Award-Sieger in der Business-Kategorie – und das mit dem jahresbesten Prüfergebnis aller bayerischen Hotels. Auch das renommierte Fachmagazin Connoisseur Circle zählt das Starnberger Haus mit seinen beiden Restaurants sowie der Hemingway Bar unter Leitung des Kulinarischen Direktors und Sternekochs Maximilian Moser zu den Top-Gourmethotels Deutschlands.
Foto (download): Erneut ausgezeichnet wurden Sternekoch Maximilian Moser, Tobias Baumann/Director of Marketing & Sales und Direktor Nils Friedrich (v. l. n. r.) vom Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg/Oberbayern. Bildnachweis: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Auf Königsspuren. Ludwig II. gehört zur Starnberg-Ammersee-Region wie das Adlon nach Berlin. Der wohl berühmteste bayerische König machte mit allerlei Kuriositäten auf sich aufmerksam, die bis heute gern erzählt werden. Bei einem kostenlosen Audio-Spaziergang erhalten Urlauber und Interessierte jetzt akustische Einblicke in das Leben und den bis heute ungeklärten Tod des Märchenkönigs. An allen Stationen der etwa zweistündigen Tour (7,3 Kilometer) kann per QR-Code eine Geschichte abgerufen werden. Gäste des Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg erreichen in 10 Gehminuten das Seeufer, wo mehrere Wegvarianten starten. Alle Routen unter www.starnbergammersee.de, das passende Übernachtungs-Arrangement findet sich unter www.vier-jahreszeiten-starnberg.de.
Foto (download): Spannende Station des neuen Audio-Spaziergangs – die Votivkapelle liegt oberhalb der Stelle, wo Märchenkönig Ludwig II. 1886 leblos im Starnberger See gefunden wurde. Bildnachweis: gwt Starnberg GmbH/Newman Pictures

Über das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg. Das Vier Sterne Superior Haus liegt im Starnberger Fünfseenland, nur 25 Kilometer südlich von München und verfügt über 115 Zimmer und sieben Suiten. Mit 400 Quadratmetern Veranstaltungsfläche für bis zu 256 Personen bietet es den idealen Rahmen für Tagungsgäste und Geschäftsreisende. Dank seines mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant Aubergine zieht es auch Gourmet- und Kurzurlauber an.

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de