Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi

Malediven

PRESSE-INFO
Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi

27. April 2020
Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi

Fischcremesuppe mit Hummer aus dem Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi/Malediven

Luxus auf dem Teller

Die maledivische Fischsuppe mit Hummer nach dem Rezept des Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi bringt den Luxus eines Gourmetrestaurants in die eigene Küche. Bildnachweis: Waldorf Astoria Hotels & Resorts

Wer derzeit vom Indischen Ozean und Sterneküche träumt, holt sich mit der Spezialität des Gourmetrestaurants Terra im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi beides nach Hause. Culinary Director Vijayakant Shanmugam verrät sein Rezept für eine Maledivische Hummercremesuppe. Dabei muss der Hummer nicht unbedingt fangfrisch sein, auch tiefgefrorene Ware eignet sich. Wichtig ist, ihn zunächst im Ofen zu backen. Sein Tipp für ein edles Dinner: Das Auge isst mit – deswegen sollte auch eine Suppe ansprechend garniert und angerichtet werden. Die maledivische Spezialität ist nicht nur für Profis geeignet, auch Koch-Laien gelingt sie mit ein wenig Übung. www.waldorfastoriamaldives.com
Foto (download): Die maledivische Fischsuppe mit Hummer nach dem Rezept des Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi bringt den Luxus eines Gourmetrestaurants in die eigene Küche. Bildnachweis: Waldorf Astoria Hotels & Resorts

Maledivische Fischcremesuppe mit Hummer aus dem Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi
(für 6 Personen)

Zutaten
5 Hummer, bereits geteilt in Scheren, Schwanz und Kopf
600 g weiße Zwiebeln
600 g Karotten
600 g Stangensellerie
100 g Butter
1 l Kochsahne
500 ml Hummerbrühe
500 ml Hummer-Bouillon
400 ml Weißwein
1 Schuss Brandy
175 g Tomatenmark
20 g Salz
20 g schwarzer Pfeffer
5 g Lorbeerblätter
10 g Rosmarin
10 g Thymian
5 g Estragon

Zubereitung
Zunächst die aus den Schalen gelösten Hummerteile für 45 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Das Gemüse grob schneiden und in einem großen Topf in Butter dünsten. Den Hummer zugeben, alles kochen, dann Kräuter, Salz und Lorbeerblätter hinzufügen. Wein und Brandy sowie das Tomatenmark einrühren. Schließlich Hummerbrühe und -Bouillon, Butter sowie Sahne hinzugeben und so lange kochen, bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat. Im letzten Schritt alles im Topf pürieren und ggf. passieren.
Tipp: Die Suppe auf einen schönen Teller geben, in der Mitte ein Stück gebackenen Hummer anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Über Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi. Das im Juli 2019 neu eröffnete Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi liegt im Herzen des Süd-Malé-Atolls und erstreckt sich über drei eigene Inseln. Urlauber gelangen per Privatyacht in 30 Minuten von der maledivischen Hauptstadt Malé in das Luxusrefugium mit seinen 122 großzügigen Villen und uneingeschränkter Sicht auf den Indischen Ozean. Neben Unterkünften am Strand, Riff oder „overwater“ gibt es eine einsame Privatinsel mit zwei Villen und luxuriösen Extras. Kulinarisch verwöhnt werden Gäste in elf verschiedenen Restaurants. Der australische Starkoch hat eigens das Konzept für das BBQ-Restaurant „The Ledge“ entworfen. Inmitten des tropischen Gartens liegt der großzügige Spa-Bereich mit zehn außergewöhnlichen Treatment-Villen und Wellness Concierges, die maßgeschneiderte Behandlungen zusammenstellen. Freizeitaktivitäten im Wassersport- und Fitnesscenter sowie ein betreuter Kids Club runden das Angebot ab. Das neue Waldorf Astoria ist das erste Haus der Luxusmarke auf den Malediven und gehört zu Hilton Worldwide Holdings.

Pressekontakt


Janina Reich

+49 8807 21490-21
janina.reich@hermann-meier.de

Stefanie Wiggenhorn

+49 40 87500303
steffi.wiggenhorn@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de