<

Therme Meran

Südtirol/Italien

PRESSE-INFO
Therme Meran

9. September 2021
Therme Meran

Therme Meran: Ganzheitlicher Ansatz in Südtirols Signature Spa

360 Grad Wohlbefinden

Nie war die holistische Philosophie der Therme Meran in Südtirol so stimmig wie heute. Im Herbst und Winter 2021 profitieren davon neben Wellnessfans auch gesundheitsbewusste Menschen, die aktiv etwas dafür tun möchten, fit durch den Winter zu kommen. In der neu designten 2.200 Quadratmeter großen Saunalandschaft lassen sich die Abwehrkräfte animieren und gleich drei neue Relax Areas helfen dabei, mal richtig zur Ruhe zu kommen. Auch die individualisierten Beauty-Programme im MySpa können das Wohlbefinden spürbar steigern. Wer schon konkrete Beschwerden hat, begibt sich am besten in die Hände der Fachärzte der neuen Medical Area. www.termemerano.it

Wärmstens empfohlen
Entspannung für Körper und Seele verspricht die Saunalandschaft der Therme Meran mit ihren sechs Saunen und Dampfbädern. Dazu gehören zum Beispiel ein Schneeraum zum Abkühlen und die Südtiroler Bio-Heusauna. Seit der Renovierung im Sommer 2021 sind folgende Bereiche komplett neu: ein Ruheraum, ein Fire Place mit Loungekissen und kuschelige Relax-Nischen. Der ebenfalls neue und 17 Meter lange sowie 37 Grad warme Rooftop-Whirlpool ist wie die gesamte Saunalandschaft nur für Erwachsene und an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Die Aufgüsse mit ätherischen Ölen in der großen Blockhaus-Sauna im Außenbereich sind ganzjährig beliebt. Als nächstes dürfen sich die Gäste der Therme Meran auf die Renovierung des Dampfbads freuen, die für Anfang 2022 geplant ist.
Foto (download): Drei neue Ruheräume, darunter ein Fire Place, erwartet Besucher der Südtiroler Therme Meran in der erweiterten Saunalandschaft. Bildnachweis: Alfred Tschager

Personal Detox mit Rohstoffen aus der Natur
Apfel, Marmor, Edelweiß: Die MySpa-Pflegelinie der Therme Meran bezieht ihre Wirkstoffe aus dem Besten, was Südtirol zu bieten hat: seine Naturprodukte. Diese stammen zu 100 Prozent aus der unmittelbaren Umgebung. Stets auf Basis des gesunden Thermalwassers vom Vigiljoch, sind in der Bio-Pflegelinie 18 regionale Rohstoffe von Bergkräutern über Honig und Sanddorn bis hin zu Kaiserin Sissis Schönheitsgeheimnis Molke enthalten. Eingesetzt werden die Essenzen in allen Treatments des MySpa und das stets individuell abgestimmt auf Alter, Hautstruktur und Typ. Nach der entsprechenden Analyse stellen die Experten vor Ort eine passgenaue, personalisierte Kombination der einzelnen Komponenten zusammen. Die MySpa-Naturkosmetik ist auch im Online-Shop der Therme Meran erhältlich.
Foto (download): Der naturreine Laaser Marmorsand aus dem Vinschgau wird im MySpa der Südtiroler Therme Meran für entgiftende Körperpeelings eingesetzt. Bildnachweis: Therme Meran/Luca Meneghel

Gesundheits-Check plus
Mit einer Medical Area hat die Therme Meran im Frühjahr 2021 ihren ganzheitlichen Gesundheitsansatz erweitert. Besucher von Südtirols bekanntester Wellnessoase finden dort seitdem folgende Bereiche vor: Ästhetische Medizin, Ernährungsberatung sowie Physiotherapie, aber auch Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Sportmedizin. Für spezielle Behandlungen arbeiten die deutsch- und italienischsprachigen Fachärzte eng mit anderen Abteilungen der Therme zusammen, etwa mit dem modernen MySpa oder dem Fitness Center, und nutzen so Synergie-Effekte. „Mit der Therme Meran Medical Area positionieren wir uns an der Spitze der Einrichtungen, die sich der Prävention und Behandlung widmen“, sagt Thermenarzt Dr. Salvatore Lo Cunsolo. Arzttermine können per E-Mail (medicalarea@thermemeran.it) oder telefonisch bzw. per WhatsApp (+39 0473 252090) gebucht werden, meist auch kurzfristig. Die Rechnung reichen Patienten anschließend bei ihrer Krankenversicherung ein.
Foto (download): Arzt- und Thermenbesuch lassen sich dank der neuen Medical Area in der Südtiroler Therme Meran gut vereinbaren. Bildnachweis: Therme Meran/Luca Meneghel

Weitere Auskünfte
Therme Meran    Thermenplatz 9    39012 Meran, Südtirol/Italien
Fon +39 0473 252 00    info@thermemeran.it    www.termemerano.it

Über die Therme Meran. Mit 25 In- und Outdoor-Pools, einer 2.200 Quadratmeter großen Saunalandschaft und dem modernen MySpa ist die Therme Meran Südtirols bekannteste Wellnessoase. Am Passerufer im Herzen Merans gelegen, bereichert der zeitlos markante Entwurf von Star-Architekt Matteo Thun seit 2005 das Bild der Kurstadt. 2019 neu hinzugekommen sind über der Badehalle „schwebende“ Pool Suites, großzügige Relax Areas mit Fire Places sowie das Sun Deck inklusive 17 Meter langem Rooftop-Whirlpool im Sauna-Außenbereich. Eine hauseigene Kosmetiklinie aus 100 Prozent regionalen Inhaltsstoffen sowie die medizinische Nutzung des Thermalwassers aus dem Vigiljoch unterstreichen den nachhaltigen Anspruch der Wohlfühlanlage. Ergänzt wird das Angebot von einer Medical Area, einem Fitness-Center, drei Gastronomiebetrieben und wechselnden Kulturveranstaltungen auf dem Thermenplatz.

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Bettina Beck

+49 8807 21490-20
bettina.beck@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de