<

Therme Meran

Südtirol/Italien

PRESSE-INFO
Therme Meran

23. August 2022
Therme Meran

+++ kurz notiert aus der Therme Meran +++

Ärztekongress, Thermenforschung und Herbstspecial

Ärztekongress in der Therme Meran:
„Die Thermal Therapie: Mythos oder Wahrheit“
Die Therme Meran ist nicht nur ein Ort der Entspannung und des Wohlfühlens. Auch die Wissenschaft hat ihren Platz im Südtiroler Signature Spa gefunden. Beim Ärztekongress „Die Thermal Therapie: Mythos oder Wahrheit“ am 10. September 2022 treffen sich die Fachleute im Hotel Therme Meran und erfahren mehr darüber, wie sich das medizinische Verfahren auf verschiedene Krankheitsbilder auswirkt. „Wir haben gerade eine neue Entdeckung gemacht, die revolutionäre Effekte auf die Behandlung von Atemwegserkrankungen haben könnte: nämlich die wirksame Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen durch den Kontakt mit Thermalwasser“, erklärt Dr. Salvatore Lo Cunsolo, ärztlicher Leiter der Medical Area in der Therme Meran. Im Rahmen weiterer Studien hofft der Experte zu beweisen, dass Thermalwasser bei der Heilung chronischer Krankheiten und der Minimierung des Antibiotikaverbrauchs helfen kann. Mit acht CME-Punkten ist der Kongress unter Schirmherrschaft der Fakultät für Biomedizin, Chirurgie und Zahnmedizin an der Universität Mailand eine wichtige Fortbildungsveranstaltung für Mediziner, Anmeldung mittels QR-Code noch bis 8. September 2022, weitere Infos unter Tel. +39 0473 252007 oder unter locunsolo@thermemeran.it. www.termemerano.it/medical
Foto (download): Thermalwasser-Inhalationen wirken sich positiv auf Atemwegserkrankungen aus – das beweisen die medizinischen Forschungen der Therme Meran. Bildnachweis: Therme Meran/Kottersteger

Therme Meran und die Wissenschaft:
Vorreiter in der Thermenforschung
„Da Thermen im wissenschaftlichen Kontext noch immer um Anerkennung kämpfen, ist der Ärztekongress am 10. September 2022 unter Schirmherrschaft der Fakultät für Biomedizin, Chirurgie und Zahnmedizin an der Universität Mailand ein weiterer Schritt in die richtige Richtung“, so Dr. Salvatore Lo Cunsolo, Mit-Referent und Sanitätsdirektor der Therme Meran. „Die Thermal Therapie – Mythos oder Wahrheit?“ soll die Thermenforschung innerhalb der wissenschaftlichen Welt weiter etablieren und noch mehr Aufmerksamkeit in Fachkreisen generieren. Mit der 2021 neu eröffneten Medical Area unter Leitung von Dr. Lo Cunsolo gehört Südtirols Signature Spa zu den wenigen Thermen, die aktiv Forschung betreiben: „Unsere medizinisch-wissenschaftliche Koordinierungsgruppe setzt sich aus führenden Gelehrten zusammen. Durch unsere Kongress-Aktivitäten engagieren wir uns in der ärztlichen Fachwelt und verbreiten dort die Ergebnisse von Studien, welche in hochrangigen, international indizierten Zeitschriften veröffentlicht werden“, berichtet Dr. Lo Cunsolo. Schon seit je ist die Therme Meran bekannt für die positiven Auswirkungen ihres radonhaltigen Thermalwassers vom Vigiljoch auf die Gesundheit, beispielsweise mithilfe von Inhalationen gegen Atemwegserkrankungen oder in Form von äußerlicher Anwendung gegen Hautentzündungen. www.termemerano.it/medical
Foto (download): In der Medical Area der Therme Meran/Südtirol kümmern sich sechs Fachärzte um die medizinischen Belange von Einheimischen und Urlaubern. Bildnachweis: Therme Meran/Kottersteger

Wochenpauschale mit freiem Eintritt in die Therme Meran: Südtiroler Herbstfeeling im Partnerbetrieb
Wenn der Herbst Einzug hält in Meran, ist die Kurstadt für Weinliebhaber und Genießer besonders reizvoll. Bei immer noch angenehmen Temperaturen lässt sich die „fünfte Südtiroler Jahreszeit“ beim Wandern und Törggelen in vollen Zügen auskosten. Damit auch die Entspannung nicht zu kurz kommt, buchen Wellness-Liebhaber ihren Aufenthalt in einem Partnerbetrieb der Therme Meran wie dem Örtlerhof. Wer sich dort zwischen 29. Oktober und 13. November 2022 für sieben Nächte einmietet, muss nur sechs bezahlen, freier Eintritt in Südtirols Signature Spa inklusive. Mit der Meran Card nutzen Urlauber obendrein alle örtlichen Busse und Straßenbahnen gratis und erhalten kostenlosen Eintritt in 80 Südtiroler Museen. Zusätzlich gibt‘s auf dem Örtlerhof zur Keschtnzeit ein gemeinsames Kastanienbraten mit Weinverkostung. www.termemerano.it/urlaubspakete
Foto (download): Wer Urlaub in einem der Partnerbetriebe der Therme Meran macht, erhält unter anderem den Eintritt in Südtirols Signature Spa geschenkt. Bildnachweis: Therme Meran/Kottersteger

Pressekontakt


Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Luisa Weber

+49 8807 21490-15
luisa.weber@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de