Hauser Exkursionen

PRESSE-INFO
Hauser Exkursionen

5. April 2019
Hauser Exkursionen

Hauser Exkursionen und ASA goes Afrika: Expedienten-Reise nach Äthiopien

FAM-Trip in die Wiege der Menschheit

Bet Giyorgis ist eine der am besten erhaltenen Felsenkirchen in Lalibela und zählt zu den Highlights auf jeder Äthiopienreise mit Hauser Exkursionen. Bildnachweis: Hauser Exkursionen/Moritz Ecker

Äthiopiens jahrtausendealte Historie und exzentrische Landschaft sind einzigartig. Auf dem FAM-Trip mit Hauser Exkursionen in Kooperation mit der ASA (Arbeitsgemeinschaft Südliches und Östliches Afrika e.V.) können Expedienten aktiv eintauchen in Geschichte und Natur des Staats am Horn von Afrika. Die exklusiv konzipierte Route führt unter anderem zu den Felsenkirchen des heiligen Orts Lalibela, bis heute steinerner Zeuge des christlich verwurzelten Glaubens seiner Bewohner. Gemeinsam mit Hauser-Infoleiter Rafael Pohle geht es außerdem in die einstige Hauptstadt Gonder zu den prachtvollen Palastanlagen von Kaiser Fasilides. Anschließend erkunden die maximal 8 Teilnehmer zu Fuß den Simien-Nationalpark und seine zerklüfteten Plateaus, tiefen Schluchten und schroffen Felsen. Das UNESCO-Weltnaturerbe ist darüber hinaus Heimat der seltenen Chelada-Paviane, die der Gruppe mit etwas Glück während des Trekkings begegnen. Eine Kaffee-Zeremonie komplettiert die Äthiopien-Tour. Den Abschluss der Reise von 30. Mai bis 10. Juni 2019 bildet der ASA-Event im südafrikanischen Johannesburg, wo sich die Teilnehmer von 8 zeitgleichen FAM-Trips 3 Tage lang bei intensiven Workshops und spannendem Rahmenprogramm austauschen. „Als langjähriges Mitglied der Arbeitsgemeinschaft freuen wir uns, in diesem Jahr die Aktion ASA goes Afrika mit einer einzigartigen Reise unterstützen zu dürfen. Und mit Äthiopien haben wir für 2019 ein Ziel ausgewählt, das perfekt zu unserer Philosophie passt“, sagt Marko Roncevic, Vertriebsleiter des Marktführers für nachhaltige Wander- und Trekkingreisen. Programm: www.hauser-exkursionen.de/famtrip-aethiopien, Anmeldung: agenturbetreuung@hauser-exkursionen.de 
Foto (download): Bet Giyorgis ist eine der am besten erhaltenen Felsenkirchen in Lalibela und zählt zu den Highlights auf jeder Äthiopienreise mit Hauser Exkursionen
Bildnachweis: Hauser Exkursionen/Moritz Ecker

Weitere Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung
Hauser Exkursionen International GmbH
Spiegelstraße 9    81241 München    Fon +49 89 235006-0
info@hauser-exkursionen.de    www.hauser-exkursionen.de 

Als Anbieter einer breiten Produktpalette verwirklicht Hauser Exkursionen seit 1973 eine besondere Art des Reisens. Der weltweit agierende Reiseveranstalter um Inhaber Manfred Häupl und Geschäftsführer Ovid Jacota hat sich dabei vor allem auf achtsame Trekkingreisen spezialisiert. 357 Touren führen in 77 Länder und abseits touristischer Hotspots. Im Vordergrund stehen intensives Natur- und Kulturerlebnis sowie ausreichend Zeit für die Begegnung mit den Menschen vor Ort – und sich selbst. Ein wichtiger Grundsatz ist die konsequente Umsetzung von umwelt- und sozialverträglichen Leitlinien. Das bedacht ausgewählte Programm richtet sich an alle, die gern draußen unterwegs sind. Alle Touren sind online und in den Katalogen „Go Easy“, „Go Active“ und „Go Alpine“ nach Schwierigkeitsgraden unterteilt.

Pressekontakt


Larissa Peifer

+49 8807 21490-24
larissa.peifer@hermann-meier.de

Jessica Harazim

+49 8807 21490-15
jessica.harazim@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR
Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de