<

Hauser Exkursionen

PRESSE-INFO
Hauser Exkursionen

13. April 2021
Hauser Exkursionen

Neu: Angebote für Geimpfte und Genesene – Bundesregierung in der Pflicht

Hauser Exkursionen will Reisefreiheit zurückbringen

Der Münchner Veranstalter Hauser Exkursionen, deutscher Marktführer für Slow-Trekking-Reisen, plant die Einführung einer neuen Produktkategorie für Geimpfte und Genesene. „Die deutsche Impfkampagne ist in vollem Gang, während immer mehr Länder die Einreise für Geimpfte und Genesene ohne Beschränkungen gestatten“, sagt Geschäftsführer Manfred Häupl und richtet zugleich einen Appell an die Bundesregierung: „Es wird Zeit, die Lücke zu schließen und die Quarantänepflicht für geimpfte Rückkehrer abzuschaffen!“ Zuspruch gibt eine aktuelle Hauser-Kundenbefragung. Mehr als zwei Drittel (67,1 Prozent) der teilnehmenden Kunden befürworten demnach ein Comeback der uneingeschränkten Reisefreiheit für Geimpfte. Fast 71 Prozent sind der Ansicht, dass durch eine Impfung der Grund für die Rückreise-Quarantäne entfällt. „Die große Mehrheit drängt auf Lösungen – und wir wollen diese Bewegung vorantreiben“, stellt Häupl klar. Aktuell teilt Hauser Exkursionen sein Angebot in gänzlich ohne Quarantäne durchführbare Reisen („Machbar“) und solche ohne Einreise-Quarantäne, die aber bei der Rückkehr nach Deutschland Quarantäne und/oder Corona-Tests erfordern („Machbar+“). „Unsere Produktmanager sind in ständigem Austausch mit den Agenturen vor Ort, damit eine dritte Kategorie für Geimpfte und Genesene bald schon eingeführt werden kann“, so Häupl weiter. „Jetzt ist erstmal die Politik am Zug.“ Alle durchführbaren Reisen 2021 unter www.hauser-exkursionen.de/fruehjahr-sommer-2021
Bildnachweis (download): Hauser Exkursionen

Neue Buchungsbedingungen – mehr Flexibilität
Seit Ende März 2021 bietet Hauser Exkursionen bei Buchung einer Tour vor dem 1. September 2021 eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit bis 30 Tage vor Abreise. Die Regelung gilt auch für bereits getätigte Buchungen aus 2020 und 2021. Alternativ hält der Slow-Trekking-Spezialist einen Wertgutschein mit unbegrenzter Gültigkeit bereit. Als Dankeschön gewährt Hauser hierbei einen Bonus von 3 Prozent. Sollten Umbuchung oder Gutschein dennoch nicht infrage kommen, erhalten Kunden ihr Geld zurück.

Weitere Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung
Hauser Exkursionen International GmbH
Spiegelstraße 9    81241 München    Fon +49 89 235006-0
info@hauser-exkursionen.de    www.hauser-exkursionen.de

Über Hauser Exkursionen. Mit Hauser Exkursionen erkunden Globetrotter seit 1973 Landschaften und Kulturen rund um den Erdball. Über 400 Routen führen mittlerweile in 91 Länder und abseits touristischer Hotspots. Bei allen Touren steht der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Vordergrund. So lebt der deutsche Marktführer die Philosophie des „Slow Trekking“ wie kaum ein anderer Veranstalter. Die Natur entdecken Outdoor-Fans zu Fuß, mit dem Rad, per Kanu oder als Teil einer Kamelkarawane. Die Reisen in kleinen Gruppen ermöglichen zudem intensive Begegnungen mit den Menschen vor Ort. 2020 markiert einen Neuanfang für den Trekkinganbieter unter der Leitung von Inhaber Manfred Häupl: Erstmals informiert ein Magalog nicht nur über das Tourenportfolio, sondern konzentriert sich in redaktionellen Beiträgen und einem Fünf-Punkte-Manifest auf die Zukunft des nachhaltigen Reisens. Die Hauser-Farbwelt wechselt entsprechend zu Zederngrün.

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de