<

Hauser Exkursionen

PRESSE-INFO
Hauser Exkursionen

9. November 2022
Hauser Exkursionen

Neuer Magalog 2023/24: Firmenjubiläum, 24 Neutouren und 100% Flugkompensation

Mit Hauser Exkursionen die Welt und sich selbst (neu) entdecken

Kurz & knapp
→ Im November erscheint der neue Magalog 2023/2024 mit 24 Neutouren
→ Firmenjubiläum: 50 Jahre Hauser Exkursionen mit Stargast Reinhold Messner
→ Ab 2023 kompensiert der Veranstalter alle Flüge weltweit zu 100 Prozent

Der neue Magalog ist da! Im mittlerweile dritten Jahr präsentiert Hauser Exkursionen, deutscher Marktführer für nachhaltiges Slow Trekking, sein Programm für die neue Saison in Form eines Magalogs. Die Hybridform zwischen redaktionellem Content und Touren-Portfolio ersetzt die früheren Produktkataloge, wird auf Recyclingpapier gedruckt und der Umschlag besteht aus umweltschonendem Graspapier. Somit reiht sich auch der neue Magalog mit dem Titel „Entdecken“ nahtlos in das Nachhaltigkeitskonzept des Unternehmens ein. Auf 98 Seiten finden Leser neben ausgewählten Reisen sowie 24 Neutouren zahlreiche Artikel zu Themen wie Trekking, Nachhaltigkeit und Pioniergeist. Eine besondere Rolle spielt in dieser Ausgabe Reinhold Messner. Neben seiner Zusage als Stargast zum 50-jährigen Hauser-Firmenjubiläum im November 2023 gibt er im Interview seine Sicht auf Massentourismus und Nachhaltigkeit wieder. Das erste Wort hat wie gewohnt Geschäftsführer Manfred Häupl, der Outdoor-Fans einlädt, die Welt zu entdecken und dabei mit jeder Reise ein Stück besser zu machen. Das Hauser-Portfolio beinhaltet insgesamt an die 400 Routen in 90 Länder rund um den Globus.
Ab 15. November 2022 können Interessierte den neuen Magalog „Entdecken“ kostenlos bestellen oder als PDF herunterladen unter www.hauser-exkursionen.de/magalog.
Foto (download): „Entdecken“ lautet der Leitgedanke des Magalogs 2023/24 vom Münchner Slow-Trekking-Anbieter Hauser Exkursionen, der ab 15. November 2022 kostenlos bestellt werden kann. Unter den 24 Neutouren finden sich drei Reisen ins Vereinigte Königreich
Bildnachweis: Adobe Stock/tranquillian

24 Neutouren mit Premieren, Rückkehrern und mehr Selfguided-Auswahl
Eine professionell organisierte Reise antreten und doch die Flexibilität genießen: So lautet das Konzept der Selfguided-Touren von Hauser Exkursionen. Insgesamt zehn Neuzugänge erweitern das Portfolio im Magalog 2023/24 auf insgesamt 42 Angebote. Ganz neu dabei: drei Varianten im Vereinigten Königreich, darunter die Wanderung Cornwall – Klippen, Buchten, Meeresrauschen. Somit ist auch nun dieser Teil der Landkarte für Hauser-Selbstentdecker erschlossen. Einen weiteren Trend der Selfguided-Produktpalette bildet das Biken, zum Beispiel bei der Inseltour Azoren mit dem E-Bike. Auch beim traditionellen Trekking gibt es Neuerungen. 2023 kehrt Hauser wieder nach Simbabwe zurück. Outdoor-Fans entdecken den ältesten sowie auch den größten Nationalpark des Landes auf der Kombi-Reise Botswana, Simbabwe – Länder der Giganten. Ebenfalls frisch im Portfolio ist die Indien-Tour Das Erbe des Dalai Lama in Klein-Tibet. Ans andere Ende der Welt führt Hauser Exkursionen seine Gäste im „Kiwi-Style“ ab 2023 beim Komfort-Trekking und Genusswandern in Neuseeland.
Foto (download): Eines der ersten Ziele in der rund 50-jährigen Geschichte von Hauser Exkursionen kehrt 2023 ins Portfolio zurück – beim Komfort-Trekking und Genusswandern entdecken Reisende Neuseeland durch die Hauser-Brille. Bildnachweis: Adobe Stock/LindaPhotography

50 Jahre Hauser Exkursionen: Infotag mit Stargast Reinhold Messner
2023 steht für den deutschen Slow-Trekking-Marktführer aus Pasing bei München unter einem besonderen Stern. Denn genau 50 Jahre zuvor verwirklichte Günter Hauser seine Vision, die Welt der Berge auch Nichtbergsteigern zugänglich zu machen. Mit fünf Nepal-Programmen, dem Inka-Trail in Peru, Touren in Neuseeland, Sambia und Südafrika fiel der Startschuss für Hauser Exkursionen. Das 50-jährige Bestehen feiern die Nachhaltigkeits-Pioniere um den heutigen Inhaber und Geschäftsführer Manfred Häupl mit einem traditionellen Infotag am 4. November 2023 in Garmisch-Partenkirchen. Ein Highlight des Events: der Auftritt von Bergsteigerlegende Reinhold Messner, der auch im neuen Hauser-Magalog in Form eines „Legenden-Interviews“ ausführlich zu Wort kommt. Hier geht’s zur Gratis-Bestellung oder zum PDF-Download.
Foto (download): Nicht zum ersten Mal schmieden Manfred Häupl, Inhaber und Geschäftsführer von Hauser Exkursionen, und Reinhold Messner gemeinsame Pläne. Beim Hauser-Infotag am 4. November 2023 wird die Bergsteiger-Legende ihr neues Buch präsentieren. Bildnachweis: Hauser Exkursionen

100 Prozent Flug-Kompensation ab 2023
Hauser Exkursionen, deutscher Marktführer für nachhaltiges Slow Trekking, hat die Pandemie für einen Realitätscheck und in der Konsequenz für ein Rückbesinnen auf die eigenen Wurzeln und Grundwerte genutzt. Folgerichtig arbeitet Hauser an der Transformation seiner seit je sozial- und umweltverträglichen nachhaltigen Ausrichtung für die Zukunft. „Im Sinne unserer Vision möchten wir die Welt mit jeder Reise und jedem Schritt besser machen.“ Als einer der ersten Veranstalter kompensiert Hauser Exkursionen darum ab 2023 100 Prozent aller durchgeführten Flüge weltweit. „Wir übernehmen die Verantwortung für unsere Kunden, damit sie die Welt mit der Gewissheit entdecken können, wirklich eine nachhaltige Reise zu erleben“, so Manfred Häupl. Bereits seit 2012 arbeitet Hauser Exkursionen in Sachen Kompensation eng mit der Klimaschutzorganisation atmosfair zusammen, dem aktuellen Testsieger mit Gesamtnote 0,5 bei Stiftung Warentest.

Weitere Auskünfte, Katalogbestellung und Buchung
Hauser Exkursionen International GmbH    Spiegelstraße 9 81241    München
Fon +49 89 235006-0     info@hauser-exkursionen.de     www.hauser-exkursionen.de

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Sabrina Grajales

+49 8807 21490-25
sabrina.grajales@hermann-meier.de

AHM Kommunikation

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de