<

Hauser Exkursionen

PRESSE-INFO
Hauser Exkursionen

25. Februar 2021
Hauser Exkursionen

Ab sofort: Hauser Exkursionen präsentiert neue Online-Events

Virtuelle Reisen 2.0

Hauser Exkursionen schickt Outdoor-Fans erneut auf virtuelle Reisen. Mit einer Frühjahrsedition startet der deutsche Marktführer für nachhaltige Slow-Trekking-Touren in die bereits dritte Runde seines erfolgreichen Web-Angebots. Ab 3. März 2021 berichten Hauser-Reiseleiter in Live-Vorträgen von den schönsten Destinationen weltweit. Fernweh-Geplagte können ab sofort Tickets für 9,99 Euro über Hausers Online-Shop buchen, den Einladungslink zum rund 60-minütigen Vortrag erhalten sie danach per E-Mail. Der Clou: Im Anschluss an die Präsentationen haben die Teilnehmer ausreichend Zeit, die Experten zum jeweiligen Urlaubsland auszufragen. Der Gewinn aus den Online-Veranstaltungen kommt zu 100 Prozent den Referenten zugute. Infos und Anmeldung unter www.hauser-exkursionen.de/virtuelle-reise
Foto (download): Mit der Online-Plattform für virtuelle Reisen unterstützt der Münchner Trekkingveranstalter Hauser Exkursionen seine Reiseleiter. Bildnachweis: Hauser Exkursionen


Virtuelle Reisen 2.0 – Frühjahrsedition (3. bis 13. März 2021)

Zentralasien – Auf alten Karawanenwegen entlang der Seidenstraße
Mittwoch, 3. März 2021, 19 Uhr mit Marina Novikova
Noch heute spürt man im Herzen Zentralasiens den Atem der legendären Seidenstraße, auf der nicht nur Waren transportiert, sondern auch Religionen und Kulturen verbreitet wurden. Die virtuelle Hauser-Reise führt über alte Karawanenwege durch Hochgebirge, farbenfrohe Wüstenlandschaften und zu Oasenstädten mit quirligen Basaren und umwerfender Gastfreundlichkeit.

Grönland – Eisige Insel der Gegensätze
Donnerstag, 4. März 2021, 19 Uhr mit Astrid Zauner
Grönland online erkunden können Outdoorfans mit Hauser-Reiseleiterin Astrid Zauner. Dabei ist die größte Insel der Welt so einzigartig wie abwechslungsreich: der Westen sanft, die Küste dicht besiedelt. An vielen Stellen kalbt das Inlandeis ins Meer und hinterlässt mächtige Eisberge. Im Osten und Süden ragen imposante Gipfel empor. Von dort schweift der Blick in tiefblaue Fjorde.

Alaska – Bezaubernde Wildnis
Freitag, 5. März 2021, 19 Uhr mit Ruth Zeller
Nicht viele Touristen verschlägt es in die Brooks Range, die nördlichste Gebirgskette Alaskas. Wer aber die Weite, Einsamkeit und Stille sucht, ist dort genau richtig. Hauser-Reiseleiterin Ruth Zeller nimmt Zuschauer außerdem mit in den Denali-Nationalpark, zum Rafting im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark und ins Bärenparadies des Katmai-Nationalparks.

Madagaskar – Makis, Tsingys, Baobabs
Samstag, 6. März 2021, 19 Uhr mit Michi Markewitsch
Quer durch Madagaskar „reisen“ Hauser-Fans online: Schroffe Felswände, Fischerdörfer und einen Wasserfall, der zum Baden einlädt, entdecken sie bei einer Bootsfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss. Das Staunen geht weiter beim Anblick von bis zu 1.000 Jahre alten Baobab-Bäumen. Es folgen die National Parks im Osten, Heimat zahlreicher Lemuren-Arten, Makis und bunter Chamäleons.

Sardinien – Entdeckungsreise auf dem kleinen Kontinent
Mittwoch, 10. März 2021, 19 Uhr mit Lisa Dell
Wer auf Sardinien wandert, ist auf ursprünglichen Hirten-, aber auch Bergbau und Köhlerpfaden unterwegs. Dabei erkunden Reisende mit Hauser Kultur und Traditionen der Sarden. Die digitale Umrundung der italienischen Insel führt durch Vulkanlandschaften, tiefe Schluchten, Höhlensysteme und entlang abwechslungsreicher Küstenstreifen.

Pakistan/Karakorum – Vom Hunzatal zum K-2 und Snowlake
Donnerstag, 11. März 2021, 19 Uhr mit Michael Beek
In Nordpakistan, wo die Gebirgsketten Hindukusch, Karakorum und Himalaya aufeinandertreffen, lebt das Bergvolk der Hunzukutz, das bis in die 1970er-Jahre noch ein unabhängiges Königreich war. Mit Hauser entdecken Online-Reisende Menschen, die im Einklang mit der Natur leben. Außerdem: die höchsten Gipfel rund um den berühmten K-2, mächtige Gletscher und ungezähmte Landschaften.

Überraschende Eifel – Wasser, Wälder, Blumen
Freitag, 12. März 2021, 19 Uhr mit Oliver Breda
Inmitten einer der am dichtesten besiedelten Regionen Mitteleuropas liegt eine urwüchsige Gegend mit wilden Tälern, schroffen Felsen, Bächen, Seen und Wäldern. Hauptanziehungspunkt in der nordrhein-westfälischen Eifel ist der 2004 gegründete Nationalpark. Seine naturbelassenen Landschaften durchstreifen Hauser-Reisende bei der virtuellen Tour mit Guide Oliver Breda.

Korea – Eine Reise zwischen zwei Welten
Samstag, 13. März 2021, 19 Uhr mit Barbara Preiss
Dicht bewaldete Gebirge prägen die gesamte koreanische Halbinsel. Durch dunkle, im Herbst bunt gefärbte Wälder führen Wege zu den abgelegenen Einsiedeleien der Klöster. Menschenleer sind die Pfade im Norden, im Süden sind sie bevölkert von vielen Wanderern. Hauser-Reiserleiterin Barbara Preiss gibt Einblicke in die zwei ganz unterschiedlichen Welten Nord- und Südkoreas.

Destinationsbilder zum Download auf www.hermann-meier.de


Bei Fragen wenden sich Kunden an den Service von Hauser Exkursionen:
Hauser Exkursionen International GmbH
Spiegelstraße 9    81241 München    Fon +49 89 235006-0
info@hauser-exkursionen.de    www.hauser-exkursionen.de 

Über Hauser Exkursionen. Mit Hauser Exkursionen erkunden Globetrotter seit 1973 Landschaften und Kulturen rund um den Erdball. Über 400 Routen führen mittlerweile in 91 Länder und abseits touristischer Hotspots. Bei allen Touren steht der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Vordergrund. So lebt der deutsche Marktführer die Philosophie des „Slow Trekking“ wie kaum ein anderer Veranstalter. Die Natur entdecken Outdoor-Fans zu Fuß, mit dem Rad, per Kanu oder als Teil einer Kamelkarawane. Die Reisen in kleinen Gruppen ermöglichen zudem intensive Begegnungen mit den Menschen vor Ort. 2020 markiert einen Neuanfang für den Trekkinganbieter unter der Leitung von Inhaber Manfred Häupl: Erstmals informiert ein Magalog nicht nur über das Tourenportfolio, sondern konzentriert sich in redaktionellen Beiträgen und einem Fünf-Punkte-Manifest auf die Zukunft des nachhaltigen Reisens. Die Hauser-Farbwelt wechselt entsprechend zu Zederngrün.

Pressekontakt


Tom Carlos Kupfer

+49 8807 21490-14
tc.kupfer@hermann-meier.de

Jessica Thalhammer

+49 8807 21490-15
jessica.thalhammer@hermann-meier.de

Angelika Hermann-Meier PR

Lachener Straße 4
D-86911 Diessen am Ammersee
+49 8807 21490-0
info@hermann-meier.de
www.hermann-meier.de