Holiday Extras

Holiday Extras

 

Info

  • Europas führender Vermittler von Reise-Extras
  • Gründung 1983 in Großbritannien durch Gerry Pack, seit 2003 in Deutschland
  • Geschäftsführer: Matthew Pack (CEO Holiday Extras Group), Jerome Danglidis (CEO Continental Europe)
  • Motto: „Weniger Stress. Mehr Urlaub.”
  • Vermittler von:
    Hotels und Parkplätzen an Flug- und Kreuzfahrthäfen
    Airport Lounges
    Transfers am Urlaubsort
    Fährtickets
    Flugkostenentschädigung
    Wechselservices für Reisegeld
  • Mehr als 17.000 Reisebüro- und 1.000 Online-Partner in der Region DACH
  • 900 Mitarbeiter weltweit, davon 100 in München, Frankfurt und Düsseldorf
  • Buchbar direkt auf der Website oder über Reisebüros und Online-Partner
  • Download Daten und Fakten

Kontakt

Angelika Hermann-Meier PR

Janina Reich

+49 8807 21490-21
janina.reich@hermann-meier.de

Gregor Staltmaier

+49 8807 21490-16
gregor.staltmaier@hermann-meier.de
Holiday Extras GmbH

Christina Brandl, Marketing und PR
www.holidayextras.de   

Pressemeldungen

23. Juli 2019
Holiday Extras beauftragt Angelika Hermann-Meier PR

Mehr Urlaub dank smarter Reise-Extras

23. Juli 2019 - Holiday Extras beauftragt Angelika Hermann-Meier PR

Mehr Urlaub dank smarter Reise-Extras

Story Angles

Die Holiday Extras GmbH ging 2003 in Deutschland an den Start, ursprünglich als reiner Anbieter von Reise-Extras. Die Vermittlung von Parkplätzen entwickelte sich zum Hauptgeschäft, 2005 kamen unter der Marke Airparks eigene Parkflächen an mittlerweile 27 Standorten hinzu. Neben der Organisation von Hotels am Flughafen arrangiert das Unternehmen Zugänge zu Airport Lounges, Transfers am Urlaubsort, Fährtickets, Flugkostenentschädigungen sowie Wechselservices für Reisegeld im Privat- und Geschäftskundenbereich. www.holidayextras.de 

Die Zeit beim Zwischenstopp zum Traumziel lässt sich auch bequem verbringen – und dieser Luxus ist nicht nur Business- oder First-Class-Reisenden vorbehalten. Holiday Extras vermittelt den Zugang zu 141 schicken Airport Lounges weltweit. In der thailändischen Metropole Bangkok beispielsweise buchen sich Urlauber beim Layover für zwei Stunden in die Miracle First Class Lounge ein. Dort gibt es neben einem Büfett und Getränken auch Wifi, Zeitschriften, TV sowie Duschmöglichkeiten.

Stau auf dem Weg zum Flughafen, die Zeit rennt und wohin mit dem Auto am Airport? Ohne Stress beginnt der Urlaub hingegen, wenn man schon vor der Reise einen PKW-Stellplatz mit Holiday Extras bucht. Die Parkflächen werden regelmäßig kontrolliert, sind oftmals eingezäunt und per Gratis-Shuttle an die Terminals angebunden. Wenn’s noch schneller gehen soll, hilft der Valet-Parkservice: So ist kein Transfer nötig, das Fahrzeug wird am Abflugterminal entgegengenommen und bei der Rückkehr wieder gebracht.

Spontaner Shopping-Trip nach New York oder Mittsommer in Schweden und in drei Tagen hebt schon der Flieger ab – Holiday Extras organisiert Bares in den wichtigsten Währungen, und das zu tagesaktuellen Wechselkursen. Das Geld wird bei der Hausbank oder am (Ankunfts-)Flughafen hinterlegt – Urlauber können es sich aber auch nach Hause liefern lassen. Sollte nach Rückkehr etwas übrig bleiben, garantiert Holiday Extras die kostenlose Rücknahme und vollständige Kostenerstattung.

Der Urlaub beginnt nicht erst an Bord: Kreuzfahrer sollten auch die An- und Abreise in die/von der Hafenstadt bedenken. Dazu vermittelt Holiday Extras zum Beispiel einen Parkplatz an den größten Häfen Europas. Wenn der Anker richtig früh gelichtet wird oder das Schiff nach der Reise spät in der Nacht einläuft, kümmert sich der Vermittler von Reise-Extras auch um die passende Koje im Hafenhotel.

Bei „Cancelled“ oder „Delayed“ schwindet die Vorfreude auf den Urlaub. Doch sobald ein Flug gestrichen wird oder mehr als drei Stunden Verspätung hat, kann der Gast eine Entschädigung einfordern. Dank Holiday Extras muss niemand in der Warteschleife der Hotline verharren oder unzählige Beschwerde-Mails aufsetzen. Der Vermittler für Reise-Extras benötigt lediglich die Flugnummer, um das Fluggastrecht bei den Airlines gegen 35 Prozent Provision der ausbezahlten Entschädigung durchzusetzen.

Wenn es mit Kind und Kegel, Hund und Wohnwagen ab auf die Insel geht, ist die richtige Fährverbindung im Überfahrts-Dschungel Gold wert. Ob Korsika, England oder Naxos – Kenner buchen direkt am Telefon. Am Ende der anderen Leitung finden die Holiday-Extras-Mitarbeiter in wenigen Minuten die passenden Fährverbindungen und vergleichen Routen sowie Preise. 

Fotos

© Die anzuführenden Bildnachweise sind bei jedem Bild vermerkt. Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Publikation über Holiday Extras verwendet werden. Vielen Dank.


In der LuxxLounge am Frankfurter Flughafen (über Holiday Extras buchbar) können Fluggäste arbeiten und entspannen

Foto: Holiday Extras-Luxx Lounge
  6,24 MB ID: 1913

Auf Knopfdruck zum Urlaubsparkplatz: Holiday Extras hat sich auf die Vermittlung von Reisezusatzleistungen wie Parken am Flughafen spezialisiert

Foto: Holiday Extras GmbH
  1,83 MB ID: 1915

Gäste der LuxxLounge am Flughafen Frankfurt bedienen sich am Büfett – Speisen und Getränke sind bei Buchung über Holiday Extras inklusive

Foto: Holiday Extras-Luxx Lounge
  5,63 MB ID: 1914

Neben der Vermittlung von Flughafenparkplätzen und -hotels arrangiert Holiday Extras auch Zugänge zu Airport Lounges oder Transfers am Urlaubsort

Foto: Holiday Extras GmbH
  2,42 MB ID: 1910

Gehört zum Holiday-Extras-Portfolio: die Miracle Lounge am Internationalen Flughafen Bangkok

Foto: Holiday Extras-DragonPass
  3,27 MB ID: 1911

Auto zu und los: Neben dem Flughafenparkplatz buchen Urlauber bei Holiday Extras auch Leistungen wie Airport Lounges oder Flugkostenentschädigung

Foto: Holiday Extras GmbH
  1,74 MB ID: 1912

mehr:
alle Fotos